Einschränkungen

Einschränkungen legen Integritäts- und Konsistenzregeln für in Tabellen gespeicherte Daten fest. Snowflake bietet Unterstützung für Einschränkungen gemäß dem ANSI SQL-Standard sowie einige Erweiterungen für Kompatibilität mit anderen Datenbanken, z. B. Oracle.

Bemerkung

Snowflake erlaubt das Definieren und Verwalten von Einschränkungen, erzwingt sie jedoch nicht, mit Ausnahme von NOT NULL- Einschränkungen, die immer erzwungen werden.

Einschränkungen werden hauptsächlich zu Zwecken der Datenmodellierung und Kompatibilität mit anderen Datenbanken sowie zur Unterstützung von Clienttools bereitgestellt, die Einschränkungen nutzen. Beispielsweise unterstützt Tableau die Verwendung von Einschränkungen zum Aussortieren von Verknüpfungen (Eliminieren von Verknüpfungen), wodurch sich die Performance generierter Abfragen und die Cube-Aktualisierung verbessern lassen.

Nächste Themen:

Zurück zum Anfang