Kategorien:

DDL für Konten und Sitzungen

ALTER SESSION

Setzt Parameter, die das Verhalten für die aktuelle Sitzung ändern.

Siehe auch:

SHOW PARAMETERS

Syntax

ALTER SESSION SET sessionParams

ALTER SESSION UNSET <param_name> [ , <param_name> , ... ]

Wobei:

sessionParams ::=
  ABORT_DETACHED_QUERY = TRUE | FALSE
  AUTOCOMMIT = TRUE | FALSE
  BINARY_INPUT_FORMAT = <string>
  BINARY_OUTPUT_FORMAT = <string>
  DATE_INPUT_FORMAT = <string>
  DATE_OUTPUT_FORMAT = <string>
  ERROR_ON_NONDETERMINISTIC_MERGE = TRUE | FALSE
  ERROR_ON_NONDETERMINISTIC_UPDATE = TRUE | FALSE
  JSON_INDENT = <num>
  LOCK_TIMEOUT = <num>
  QUERY_TAG = <string>
  ROWS_PER_RESULTSET = <num>
  SIMULATED_DATA_SHARING_CONSUMER = <string>
  STATEMENT_TIMEOUT_IN_SECONDS = <num>
  STRICT_JSON_OUTPUT = TRUE | FALSE
  TIMESTAMP_DAY_IS_ALWAYS_24H = TRUE | FALSE
  TIMESTAMP_INPUT_FORMAT = <string>
  TIMESTAMP_LTZ_OUTPUT_FORMAT = <string>
  TIMESTAMP_NTZ_OUTPUT_FORMAT = <string>
  TIMESTAMP_OUTPUT_FORMAT = <string>
  TIMESTAMP_TYPE_MAPPING = <string>
  TIMESTAMP_TZ_OUTPUT_FORMAT = <string>
  TIMEZONE = <string>
  TIME_INPUT_FORMAT = <string>
  TIME_OUTPUT_FORMAT = <string>
  TRANSACTION_DEFAULT_ISOLATION_LEVEL = <string>
  TWO_DIGIT_CENTURY_START = <num>
  UNSUPPORTED_DDL_ACTION = <string>
  USE_CACHED_RESULT = TRUE | FALSE
  WEEK_OF_YEAR_POLICY = <num>
  WEEK_START = <num>

Bemerkung

Aus Gründen der Lesbarkeit ist die vollständige Liste der einstellbaren Sitzungsparameter hier nicht enthalten. Eine vollständige Liste aller Sitzungsparameter mit ihren Beschreibungen sowie Konto- und Objektparametern finden Sie unter Parameter.

Parameter

SET ...

Gibt einen (oder mehrere) Parameter an, die für die Sitzung festgelegt werden sollen (getrennt durch Leerzeichen, Kommas oder neue Zeilen).

Beschreibungen der einzelnen Parameter, die Sie für eine Sitzung einstellen können, finden Sie unter Parameter.

UNSET ...

Gibt einen (oder mehrere) Parameter an, die für die Sitzung nicht festgelegt werden sollen, wodurch sie auf die Standardwerte zurückgesetzt werden.

Sie können mehrere Parameter mit einer einzigen ALTER-Anweisung zurücksetzen, wobei jedoch jede Eigenschaft durch ein Komma getrennt sein muss. Wenn Sie eine Eigenschaft zurücksetzen, geben Sie nur den Namen an. Die Angabe eines Wertes für die Eigenschaft gibt einen Fehler zurück.

Nutzungshinweise

  • Die Parameter sind typisiert. Die unterstützten Typen sind BOOLEAN, NUMBER und STRING.

  • Verwenden Sie SHOW PARAMETERS, um die aktuellen Parameterwerte für die Sitzung anzuzeigen.

Beispiele

Setzen Sie den Sperr-Timeout für in der Sitzung ausgeführte Anweisungen auf 1 Stunde (3.600 Sekunden):

ALTER SESSION SET LOCK_TIMEOUT = 3600;

Setzen Sie den Sperr-Timeout für Anweisungen, die in der Sitzung ausgeführt werden, wieder auf den Standard:

ALTER SESSION UNSET LOCK_TIMEOUT;