Voraussetzungen

Für die Durchführung dieses Tutorials stellen wir ein Skript und eine Datendatei zur Verfügung. Die Anweisungen erfordern, dass Sie JSON-Daten in eine Tabelle laden. Wenn Sie mit dem Laden von Daten in Snowflake nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen, zuerst das Tutorial: Massenladen aus Amazon S3 mit COPY durchzuführen.

Für dieses Tutorial benötigen Sie SnowSQL (CLI-Client), um SQL-Anweisungen auszuführen. Installationsanweisungen finden Sie unter Installieren von SnowSQL.

Skript zum Erstellen erforderlicher Tutorial-Objekte

Mit dem folgenden Skript werden Objekte speziell für die Verwendung in diesem Tutorial erstellt. Wenn Sie das Tutorial abgeschlossen haben, können Sie die Objekte wieder löschen.

-- Create a database. A database automatically includes a schema named 'public'.

CREATE OR REPLACE DATABASE mydatabase;

-- Specify the active database and schema for the current user session. Specifying
-- a database now enables you to perform your work in this database without having
-- to provide the name each time it is requested.

USE SCHEMA mydatabase.public;

-- Create a target table for the JSON data

CREATE OR REPLACE TABLE raw_source (
  SRC VARIANT);

-- Create a warehouse

CREATE OR REPLACE WAREHOUSE mywarehouse WITH
  WAREHOUSE_SIZE='X-SMALL'
  AUTO_SUSPEND = 120
  AUTO_RESUME = TRUE
  INITIALLY_SUSPENDED=TRUE;

-- Specify the active warehouse for the current user session.
-- Snowflake does not actually require or use a warehouse until you load data using the COPY command.

USE WAREHOUSE mywarehouse;

-- Create an external stage that points to the S3 bucket containing the sample file for this tutorial

CREATE OR REPLACE STAGE my_stage
  URL = 's3://snowflake-docs/tutorials/json';

Datendatei zum Laden

Snowflake stellt eine Beispieldatendatei zur Verfügung, die in einem öffentlichen S3-Bucket bereitgestellt wird. Die Beispieldatendatei enthält die folgenden JSON-Daten:

 {
  "device_type": "server",
  "events": [
    {
      "f": 83,
      "rv": "15219.64,783.63,48674.48,84679.52,27499.78,2178.83,0.42,74900.19",
      "t": 1437560931139,
      "v": {
        "ACHZ": 42869,
        "ACV": 709489,
        "DCA": 232,
        "DCV": 62287,
        "ENJR": 2599,
        "ERRS": 205,
        "MXEC": 487,
        "TMPI": 9
      },
      "vd": 54,
      "z": 1437644222811
    },
    {
      "f": 1000083,
      "rv": "8070.52,54470.71,85331.27,9.10,70825.85,65191.82,46564.53,29422.22",
      "t": 1437036965027,
      "v": {
        "ACHZ": 6953,
        "ACV": 346795,
        "DCA": 250,
        "DCV": 46066,
        "ENJR": 9033,
        "ERRS": 615,
        "MXEC": 0,
        "TMPI": 112
      },
      "vd": 626,
      "z": 1437660796958
    }
  ],
  "version": 2.6
}

Nächstes Thema: Schritt 1: Daten in die Zieltabelle kopieren