DDL für Warehouses und Ressourcenmonitore

Ein virtuelles Warehouse ist eine Menge von Computeressourcen. Ein Warehouse dient dazu, bestimmte Arten von SQL-Anweisungen auszuführen, da es Ressourcen wie CPU, Arbeitsspeicher und lokalen Speicher bereitstellt.

Ressourcenmonitore können zur Kontrolle der Credit-Nutzung für Warehouses verwendet werden. Ein Ressourcenmonitor gibt ein monatliches Credit-Kontingent, einen oder mehrere Schwellenwerte für die Credit-Nutzung sowie Aktionen an, die durchgeführt werden sollen, wenn die Schwellenwerte erreicht werden. Jeder Ressourcenmonitor kann einem oder mehreren Warehouses zugeordnet werden.

Unter diesem Thema: