Kategorien:

Konvertierungsfunktionen , Semistrukturierte Datenfunktionen (Array/Objekt)

TO_ARRAY

Konvertiert den Eingabeausdruck in ein Array:

  • Wenn die Eingabe ein ARRAY oder eine VARIANT ist und einen Arraywert enthält, bleibt das Ergebnis unverändert.

  • Bei Eingabe von NULL oder JSON null wird NULL zurückgegeben.

  • Bei jedem anderen Wert ist das Ergebnis ein Array mit einem Element, das diesen Wert enthält.

Syntax

TO_ARRAY( <expr> )

Argumente

Ausdruck

Ein Ausdruck eines beliebigen Datentyps.

Nutzungshinweise

  • Um ein Array zu erstellen, das mehr als einen Wert enthält, können Sie ARRAY_CONSTRUCT verwenden.

Beispiele

In diesem Beispiel wird die Verwendung von TO_ARRAY() veranschaulicht:

Erstellen Sie eine einfache Tabelle, und fügen Sie Daten ein, indem Sie die Funktion TO_ARRAY aufrufen:

CREATE TABLE array_demo_2 (ID INTEGER, array1 ARRAY, array2 ARRAY);
INSERT INTO array_demo_2 (ID, array1, array2) 
    SELECT 1, TO_ARRAY(1), TO_ARRAY(3);

Führen Sie eine Abfrage aus, die die beim Einfügen erstellten Einzelelement-Arrays sowie das Ergebnis des Aufrufs von ARRAY_CAT zum Verketten beider Arrays zeigt:

SELECT array1, array2, ARRAY_CAT(array1, array2) FROM array_demo_2;
+--------+--------+---------------------------+
| ARRAY1 | ARRAY2 | ARRAY_CAT(ARRAY1, ARRAY2) |
|--------+--------+---------------------------|
| [      | [      | [                         |
|   1    |   3    |   1,                      |
| ]      | ]      |   3                       |
|        |        | ]                         |
+--------+--------+---------------------------+