Kategorien:

DDL zum Laden/Entladen von Daten

DESCRIBE PIPE

Beschreibt die für eine Pipe angegebenen Eigenschaften sowie die Standardwerte der Eigenschaften.

DESCRIBE kann mit DESC abgekürzt werden.

Siehe auch:

DROP PIPE, ALTER PIPE, CREATE PIPE, SHOW PIPES

Syntax

DESC[RIBE] PIPE <name>

Parameter

Name

Gibt den Bezeichner für die zu beschreibende Pipe an. Wenn der Bezeichner Leerzeichen oder Sonderzeichen enthält, muss die gesamte Zeichenfolge in doppelte Anführungszeichen gesetzt werden. Bei Bezeichnern, die in doppelte Anführungszeichen eingeschlossen sind, ist auch die Groß- und Kleinschreibung zu beachten.

Nutzungshinweise

  • Gibt nur Ergebnisse für den Pipe-Eigentümer (d. h. die Rolle mit der Berechtigung OWNERSHIP für die Pipe), für eine Rolle mit der Berechtigung MONITOR oder OPERATE für die Pipe oder für eine Rolle mit der Berechtigung MONITOR EXECUTION für die Pipe zurück.

  • Fragen Sie die Funktion SYSTEM$PIPE_STATUS ab, um den aktuellen Status einer Pipe zu ermitteln.

  • Zur Weiterverarbeitung der Ausgabe dieses Befehls können Sie die Funktion RESULT_SCAN verwenden, die die Ausgabe wie eine abfragbare Tabelle behandelt.

Ausgabe

Die Befehlsausgabe stellt Eigenschaften und Metadaten der Pipe in den folgenden Spalten bereit:

| created_on | name | database_name | schema_name | definition | owner | notification_channel | comment | integration | pattern | error_integration |

Spalte

Beschreibung

created_on

Datum und Uhrzeit der Erstellung der Pipe.

name

Name der Pipe.

database_name

Datenbank, in der die Pipe gespeichert ist.

schema_name

Schema, in dem die Pipe gespeichert ist.

definition

COPY-Anweisung, mit der Daten aus Warteschlangendateien in eine Snowflake-Tabelle geladen werden.

owner

Name der Rolle, der die Pipe gehört (d. h. Name der Rolle, die die Berechtigung OWNERSHIP für die Pipe hat).

notification_channel

Amazon Resource Name der Amazon-SQS-Warteschlange für den in der Spalte DEFINITION angegebenen Stagingbereich.

comment

Kommentar zu dieser Pipe.

integration

Name der Benachrichtigungsintegration für Pipes, die auf Benachrichtigungsereignisse angewiesen sind, um das Laden von Daten von Google Cloud Storage oder Microsoft Azure-Cloudspeicher auszulösen.

pattern

Wert der PATTERN-Kopieroption in der COPY INTO <Tabelle>-Anweisung der Pipedefinition, wenn die Kopieroption angegeben wurde.

error_integration

Name der Benachrichtigungsintegration für Pipes, die auf Fehlerereignisse im Amazon S3-Cloudspeicher angewiesen sind, um Benachrichtigungen auszulösen.

Beispiele

Beschreiben Sie die Pipe mypipe, die in den Beispielen unter CREATE PIPE erstellt wurde:

desc pipe mypipe;

+-------------------------------+--------+---------------+-------------+---------------------------------+----------+---------+
| created_on                    | name   | database_name | schema_name | definition                      | owner    | comment |
|-------------------------------+--------+---------------+-------------+---------------------------------+----------+---------|
| 2017-08-15 06:11:05.703 -0700 | MYPIPE | MYDATABASE    | PUBLIC      | copy into mytable from @mystage | SYSADMIN |         |
+-------------------------------+--------+---------------+-------------+---------------------------------+----------+---------+