Kategorien:

DDL für Benutzer und Sicherheit

DROP TAG

Entfernt ein Tag aus dem System.

Siehe auch:

CREATE TAG, ALTER TAG, SHOW TAGS

Syntax

DROP TAG [ IF EXISTS ] <name>;

Parameter

Name

Bezeichner für das Tag.

Der Bezeichnerwert muss mit einem alphabetischen Zeichen beginnen und darf keine Leer- oder Sonderzeichen enthalten, es sei denn, die gesamte Bezeichnerzeichenfolge wird in doppelte Anführungszeichen gesetzt (z. B. "My object"). Bei Bezeichnern, die in doppelte Anführungszeichen eingeschlossen sind, ist auch die Groß-/Kleinschreibung zu beachten.

Weitere Details dazu finden Sie unter Anforderungen an Bezeichner.

Nutzungshinweise

  • Zum Löschen eines Tags ist die OWNERSHIP-Berechtigung für das Tag erforderlich.

  • Bevor Sie eine Markierung löschen, ermitteln Sie alle Objekte, denen die Markierung zugewiesen ist, indem Sie die Account Usage-Tabellenfunktion TAG_REFERENCES_WITH_LINEAGE aufrufen.

  • Ein Tag kann gelöscht werden, wenn es derzeit einem Objekt zugewiesen ist. Wenn das Tag unbeabsichtigt gelöscht wurde, führen Sie einen UNDROP TAG-Befehl aus. Beachten Sie, dass der Befehl UNDROP TAG die Tag-Zuweisungen so wiederherstellt, wie sie vor der DROP TAG-Operation waren.

  • Weitere Informationen zur Tag-DDL-Autorisierung finden Sie unter Erforderliche Berechtigungen.

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird ein Tag gelöscht:

drop tag cost_center;