Kategorien:

DDL für Konten und Sitzungen

SHOW REGIONS

Listet alle Regionen auf, in denen Konten erstellt werden können. Dieser Befehl gibt den Namen der Snowflake-Region, den Cloudanbieter (AWS, Google Cloud Platform oder Microsoft Azure), der das Konto hostet, und den Namen des Cloudanbieters für die Region zurück.

Siehe auch:

CURRENT_REGION

Syntax

SHOW REGIONS [ LIKE '<pattern>' ]

Parameter

LIKE 'Muster'

Filtert die Befehlsausgabe nach dem Objektnamen. Der Filter verwendet eine Mustererkennung ohne Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung, aber mit Unterstützung von SQL-Platzhalterzeichen (% und _).

Die folgenden Muster geben beispielsweise die gleichen Ergebnisse zurück:

... LIKE '%testing%' ...
... LIKE '%TESTING%' ...

Nutzungshinweise

  • Für die Ausführung des Befehl ist kein aktives Warehouse erforderlich.

  • Zur Nachbearbeitung der Ausgabe dieses Befehls können Sie die Funktion RESULT_SCAN verwenden, die die Ausgabe wie eine abfragbare Tabelle behandelt.

Ausgabe

Die Befehlsausgabe stellt Eigenschaften und Metadaten der Regionen in den folgenden Spalten bereit:

| snowflake_region | cloud | region | display_name |

Die Befehlsausgabe für Organisationen, die sich über mehrere Regionsgruppen erstrecken, enthält eine zusätzliche Spalte region_group:

| region_group | snowflake_region | cloud | region | display_name |

Spalte

Beschreibung

region_group

Regionsgruppe, in der sich das Konto befindet. Hinweis: Diese Spalte wird nur für Organisationen angezeigt, die sich über mehrere Regionsgruppen erstrecken.

snowflake_region

Snowflake-Region, in der sich das Konto befindet. Eine Snowflake-Region ist ein bestimmter Speicherort innerhalb einer Cloudplattform-Region, der von anderen Snowflake-Regionen isoliert ist. Eine Snowflake-Region kann entweder für Einzelmandanten oder für mehrere Mandanten sein (für ein virtuelles privates Snowflake-Konto).

cloud

Name des Cloudanbieters, der das Konto hostet.

region

Region, in der sich das Konto befindet, d. h. der Name des Cloudanbieters für die Region.

display_name

Besser lesbarer Name der Cloudregion, z. B. US West (Oregon)