SHOW TAGS

Listet die Tag-Informationen auf.

Siehe auch:

Tag-DDL-Referenz

Syntax

SHOW TAGS [ LIKE '<pattern>' ]
          [ IN
               {
                 ACCOUNT                  |

                 DATABASE                 |
                 DATABASE <database_name> |

                 SCHEMA                   |
                 SCHEMA <schema_name>     |
                 <schema_name>
               }
          ]

Parameter

LIKE 'pattern'

Filtert die Befehlsausgabe nach dem Objektnamen. Der Filter verwendet eine Mustererkennung ohne Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung, aber mit Unterstützung von SQL-Platzhalterzeichen (% und _).

Die folgenden Muster geben beispielsweise die gleichen Ergebnisse zurück:

... LIKE '%testing%' ...
... LIKE '%TESTING%' ...
[ IN ... ]

Gibt optional den Geltungsbereich des Befehls an. Geben Sie eine der folgenden Optionen an:

ACCOUNT

Gibt Datensätze für das gesamte Konto zurück.

DATABASE, . DATABASE db_name

Gibt Datensätze für die aktuell verwendete Datenbank oder eine angegebene Datenbank (db_name) zurück.

Wenn Sie DATABASE ohne db_name angeben und aktuell keine Datenbank in Verwendung ist, hat das Schlüsselwort keine Auswirkungen auf die Ausgabe.

SCHEMA, . SCHEMA schema_name, . schema_name

Gibt Datensätze für das aktuell verwendete Schema oder ein angegebenes Schema (schema_name) zurück.

SCHEMA ist optional, wenn aktuell eine Datenbank in Verwendung ist oder wenn Sie für schema_name den vollqualifizierten Schemanamen (z. B. db.schema) angeben.

Wenn aktuell keine Datenbank in Verwendung ist, hat die Angabe von SCHEMA keine Auswirkungen auf die Ausgabe.

Standard: Abhängig davon, ob für die Sitzung aktuell eine Datenbank in Verwendung ist:

  • Datenbank: DATABASE ist der Standardwert (d. h. der Befehl gibt die Objekte zurück, für die Sie Berechtigungen zum Anzeigen in der Datenbank haben).

  • Keine Datenbank: ACCOUNT ist die Standardeinstellung (d. h. der Befehl gibt die Objekte zurück, für die Sie Berechtigungen zum Anzeigen in Ihrem Konto haben).

Anforderungen an die Zugriffssteuerung

Eine Rolle, die zur Ausführung dieses SQL-Befehls verwendet wird, muss mindestens eine der folgenden Berechtigungen haben:

Berechtigung

Objekt

Anmerkungen

USAGE

Schema

Diese Berechtigung muss mit dem Schema übereinstimmen, das das Tag enthält.

APPLY TAG

Konto

Beachten Sie, dass für die Bearbeitung eines Objekts in einem Schema auch die Berechtigung USAGE für die übergeordnete Datenbank und das Schema erforderlich ist.

Eine Anleitung zum Erstellen einer kundenspezifischen Rolle mit einer bestimmten Gruppe von Berechtigungen finden Sie unter Erstellen von kundenspezifischen Rollen.

Allgemeine Informationen zu Rollen und Berechtigungen zur Durchführung von SQL-Aktionen auf sicherungsfähigen Objekten finden Sie unter Zugriffssteuerung in Snowflake.

Weitere Informationen zur DDL und zu Berechtigungen von Tags finden Sie unter Verwalten von Tags.

Nutzungshinweise

  • Für die Ausführung des Befehls ist kein aktives Warehouse erforderlich.

  • Der Wert für LIMIT rows kann 10000 nicht überschreiten. Wenn LIMIT rows nicht angegeben wird und das Resultset mehr als 10.000 Zeilen hat, führt der Befehl zu einem Fehler.

    Um Ergebnisse anzuzeigen, für die mehr als 10.000 Datensätze vorhanden sind, fügen Sie entweder LIMIT rows (Zeilen) ein, oder fragen Sie die entsprechende Ansicht im Snowflake Information Schema ab.

  • Zur Nachbearbeitung der Ausgabe dieses Befehls können Sie die Funktion RESULT_SCAN verwenden, die die Ausgabe wie eine abfragbare Tabelle behandelt.

  • In der Spalte ALLOWED_VALUES werden die möglichen Zeichenfolgenwerte angegeben, die dem Tag zugewiesen werden können, wenn das Tag auf ein Objekt gesetzt wird, oder NULL, wenn für das Tag kein zulässiger Wert angegeben ist. Weitere Details dazu finden Sie unter Festlegen von Tag-Werten.

Beispiele

Tags in einem gegebenen Schema anzeigen:

show tags in schema my_db.my_schema;

------------------------------+----------------+---------------+-------------+--------------+--------------------+----------------+
                   created_on | name           | database_name | schema_name | owner        | comment            | allowed_values |
------------------------------+----------------+---------------+-------------+--------------+--------------------+----------------+
2021-03-20 21:09:38.317 +0000 | CLASSIFICATION | MY_DB         | MY_SCHEMA   | ACCOUNTADMIN | secure information | [NULL]         |
2021-03-20 21:08:59.000 +0000 | COST_CENTER    | MY_DB         | MY_SCHEMA   | ACCOUNTADMIN | cost_center tag    | [NULL]         |
------------------------------+----------------+---------------+-------------+--------------+--------------------+----------------+
Zurück zum Anfang