Verwalten von Governance in Snowflake

Unter diesen Themen sind die Governance-Funktionen in Snowflake zusammengefasst.

Die Themen richten sich in erster Linie an Administratoren (d. h. Benutzer mit der Rolle ACCOUNTADMIN, SYSADMIN oder SECURITYADMIN).

  • Zusammenfassung der Sicherheitsfunktionen

    Liste aller Governance-Funktionen.

  • Sicherheit auf Spaltenebene

    Erlaubt die Anwendung einer Maskierungsrichtlinie auf eine Spalte innerhalb einer Tabelle oder Ansicht.

  • Zeilenzugriffsrichtlinien

    Erlaubt die Anwendung einer Zeilenzugriffsrichtlinie auf eine Tabelle oder Ansicht, um festzustellen, welche Zeilen im Abfrageergebnis sichtbar sind.

  • Objekt-Tagging

    Ermöglicht die Verfolgung sensibler Daten zur Einhaltung von Vorschriften, zur Erkennung, zum Schutz und zur Ressourcennutzung.

  • Klassifizierung von Daten

    Ermöglicht die Kategorisierung potenziell personenbezogener und/oder sensibler Daten zur Unterstützung von Compliance-Anforderungen und Datenschutzbestimmungen.

  • Zugriffsverlauf

    Ermöglicht die Überwachung des Benutzerzugriffsverlaufs über die Account Usage-Ansicht Ansicht ACCESS_HISTORY.

  • Objektabhängigkeiten

    Erlaubt die Überwachung der Art und Weise, wie ein Objekt über seine Metadaten auf ein anderes Objekt verweist (z. B. hängt das Erstellen einer Ansicht von einem Tabellennamen und von Spaltennamen ab) unter Verwendung der Account Usage-Ansicht OBJECT_DEPENDENCIES.

Zurück zum Anfang