Zusammenfassung der Sicherheitsfunktionen

Snowflake bietet branchenführende Funktionen, die höchsten Governance-Anforderungen für Konto und Benutzer sowie allen in Snowflake gespeicherten Daten gerecht werden.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Funktionen.

Funktionen

Snowflake- Editionen

Unterstützung für das Maskieren von Spaltendaten in Tabellen und Ansichten mittels Maskierungsrichtlinien.

Enterprise (oder höher)

Unterstützung für die Bestimmung der in einem Abfrageergebnis sichtbaren Zeilen unter Verwendung von Zeilenzugriffsrichtlinien.

Enterprise (oder höher)

Unterstützung für die Verfolgung sensibler Daten zur Einhaltung von Vorschriften, zur Erkennung, zum Schutz und zur Ressourcennutzung mithilfe von Tags.

Enterprise (oder höher)

Unterstützung für das Klassifizieren potenziell sensibler Daten durch Klassifizierung.

Enterprise (oder höher)

Unterstützung für die Überwachung des Benutzerzugriffsverlaufs über die Account Usage-Ansicht ACCESS_HISTORY.

Enterprise (oder höher)

Unterstützung für die Überwachung der Art und Weise, wie ein Objekt über seine Metadaten auf ein anderes Objekt verweist (z. B. hängt das Erstellen einer Ansicht von einem Tabellennamen und von Spaltennamen ab), unter Verwendung der Account Usage-Ansicht OBJECT_DEPENDENCIES.

Es werden alle Snowflake-Editionen unterstützt.