Einhaltung von gesetzlicher Vorschriften

Snowflake ist bestrebt, die branchenüblichen Anforderungen an die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu erfüllen, um unseren Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit in Bezug auf Datenintegrität, Sicherheit und Governance zu bieten.

Unter diesem Thema wird beschrieben, wie Snowflake Kunden mit ITAR-Compliance-Anforderungen unterstützt.

Unter diesem Thema:

Erläuterungen zur Snowflake-Unterstützung von Kunden mit ITAR-Compliance-Anforderungen

ITAR (International Traffic in Arms Regulations) ist ein US-amerikanischer Compliance-Standard zur Kontrolle und Beschränkung des Zugangs zu und des Exports von Artikeln, Dienstleistungen und verbundenen Technologien für militärische Zwecke.

Unternehmen, die Waren und Dienstleistungen herstellen, bereitstellen oder vertreiben, die in der USML (United States Munitions List) aufgeführt sind, können ITAR unterworfen sein.

Snowflake unterstützt die Kunden-Compliance bezüglich ITAR in den Snowflake-Regionen für Regierungsbehörden, indem der Zugriff auf die Region auf überprüfte Snowflake-Mitarbeiter und -Auftragnehmer beschränkt wird, die zur Verarbeitung von ITAR-Workloads berechtigt sind. Klar ausgedrückt dürfen Kunden den Snowflake-Dienst oder die Snowflake-Regionen von Regierungsbehörden nicht in Verbindung mit Informationen nutzen, die in den USA als „classified information“ (d. h. vertrauliche, geheime oder streng geheime Informationen) eingestuft sind.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter Unterstützte Cloudregionen.

Exportkontrollierte Daten und Snowflake-Features

In der folgenden Tabelle sind die Features des Snowflake-Dienstes aufgeführt, die im Vergleich zu kommerziellen Bereitstellungen in Regionen für Regierungsbehörden standardmäßig deaktiviert sind.

Funktion

Regierung

Kommerziell

Organisationen

Das Erstellen von neuen Organisationen ist standardmäßig deaktiviert.

Aktiviert

Replikation

Die Replikation ist standardmäßig deaktiviert, kann aber optional aktiviert werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie vom Snowflake-Support.

Aktiviert

Data Sharing-Features (z. B. Data Marketplace)

Data Sharing ist innerhalb von Regionen für Regierungsbehörden möglich, aber die entsprechenden Funktionen sind möglicherweise nicht verfügbar, wenn eine Replikation in andere Regionen erforderlich ist. Weitere Informationen dazu erhalten Sie vom Snowflake-Support.

Aktiviert

Hinweise zur Verwendung von ITAR-Workloads

Achten Sie darauf, ob Sie exportkontrollierte Daten in Metadatenfelder von Snowflake eingeben.