Kategorien:

Information Schema, Tabellenfunktionen

POLICY_REFERENCES

Gibt eine Liste aller Objekte (d. h. Tabellen, Ansichten) zurück, bei denen die angegebene Sicherheit auf Spaltenebene-Maskierungsrichtlinie für eine Spalte festgelegt wurde.

Syntax

POLICY_REFERENCES(
      POLICY_NAME => '<string>' )

Argumente

POLICY_NAME => 'Zeichenfolge'

Gibt den Namen der Maskierungsrichtlinie für Sicherheit auf Spaltenebene an.

  • Wenn für die Maskierungsrichtlinie kein vollqualifizierter Name (z. B. <Datenbankname>.<Schemaname>.<Richtlinienname>) verwendet wird, verwendet Snowflake die Sitzungsdatenbank und das Schema der Maskierungsrichtlinie. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Auflösung des Objektnamens.

  • Der gesamte Richtlinienname muss in einfache Anführungszeichen gesetzt werden.

  • Wenn der Richtlinienname zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheidet bzw. Sonderzeichen oder Leerzeichen enthält, sind doppelte Anführungszeichen erforderlich, damit sich Groß-/Kleinschreibung und Zeichen korrekt verarbeiten lassen. Die doppelten Anführungszeichen müssen in einfache Anführungszeichen eingeschlossen werden (d. h. '"<Richtlinienname>"').

Nutzungshinweise

  • Beim Aufrufen einer Tabellenfunktion des Information Schema muss die Sitzung über ein aktives INFORMATION_SCHEMA-Schema verfügen oder der Funktionsname muss vollqualifiziert sein. Weitere Details dazu finden Sie unter Information Schema.

Ausgabe

Die Funktion gibt die folgenden Spalten zurück:

Spalte

Datentyp

Beschreibung

CREATED_ON

TIMESTAMP_LTZ

Datum und Uhrzeit der Erstellung der Maskierungsrichtlinie.

POLICY_DB

TEXT

Die Datenbank, in der die Maskierungsrichtlinie festgelegt ist.

POLICY_SCHEMA

TEXT

Das Schema, in dem die Maskierungsrichtlinie festgelegt ist.

POLICY_NAME

TEXT

Der Name der Maskierungsrichtlinie.

POLICY_KIND

TEXT

Der Typ der Richtlinie in Snowflake.

REF_DATABASE_NAME

TEXT

Der Name der Datenbank, die ein Objekt enthält, auf das das abgefragte Objekt verweist.

REF_SCHEMA_NAME

TEXT

Der Name der Datenbank, die ein Objekt enthält, auf das das abgefragte Objekt verweist.

REF_ENTITY_NAME

TEXT

Der Name des Objekts (d. h. Tabellenname, Ansichtsname), für das die Maskierungsrichtlinie festgelegt ist.

REF_ENTITY_DOMAIN

TEXT

Der Typ des Objekts (d. h. Tabelle, Ansicht), für das die Maskierungsrichtlinie festgelegt ist.

REF_COLUMN_NAME

TEXT

Der Name der Spalte, für die die Maskierungsrichtlinie festgelegt ist.

Beispiele

Abrufen der Liste der Objekte, für die die Maskierungsrichtlinie ssn_mask für eine Spalte festgelegt wurde:

use database my_db;
use schema information_schema;
select *
  from table(information_schema.policy_references(policy_name => 'ssn_mask'));