Zusammenfassung der Funktionen

Snowflake unterstützt die meisten der in SQL:1999 definierten Standardoperatoren und Funktionen, aber auch Teile der in SQL:2003 definierten analytischen Erweiterungen.

Unter diesem Thema:

Skalarfunktionen

Eine Skalarfunktion ist eine Funktion, die pro Aufruf einen Wert zurückgibt. In den meisten Fällen kann davon ausgegangen werden, dass ein Wert pro Zeile zurückgegeben wird. Dies steht im Gegensatz zu Aggregatfunktionen, die einen Wert pro Zeilengruppe zurückgeben.

Eine vollständige Liste der Kategorien skalarer Funktionen finden Sie unter Skalarfunktionen.

Aggregatfunktionen

Snowflake unterstützt die Anwendung von Aggregatfunktionen auf Werten über Zeilen hinweg, um mathematische Berechnungen wie Summe, Durchschnitt, Zählung, Minimum-/Maxim-/Durchschnittswert, Standardabweichung und Schätzung sowie andere nicht mathematische Operationen auszuführen.

Eine vollständige Liste finden Sie unter Aggregatfunktionen.

Fensterfunktionen

Fensterfunktionen sind Aggregatfunktionen, die eine Teilmenge von Zeilen innerhalb der Menge von Eingabezeilen bearbeiten können.

Tabellenfunktionen

Snowflake unterstützt viele Tabellenfunktionen, um Informationen über Snowflake-Funktionen und -Dienste zu erhalten.

Eine vollständige Zusammenfassung finden Sie unter Liste der systemdefinierten Tabellenfunktionen.

Systemfunktionen

Eine vollständige Liste der Systemfunktionen finden Sie unter Systemfunktionen.

Benutzerdefinierte Funktionen (UDFs)

Zusätzlich zu den vom System definierten Funktionen von Snowflake können Benutzer eigene Funktionen erstellen. Snowflake unterstützt die folgenden Typen von UDFs:

  • Definieren Sie eine SQL-UDF, um entweder eine skalare oder eine tabellarische Ausgabe zurückzugeben.

  • Definieren Sie eine JavaScript-UDF, um entweder eine skalare oder eine tabellarische Ausgabe zurückzugeben.

Externe Funktionen

Snowflake unterstützt auch Externe Funktionen, die außerhalb von Snowflake gespeichert und ausgeführt werden.

Zurück zum Anfang