ALTER DATABASE ROLE

Ändert die Eigenschaften einer bestehenden Datenbankrolle.

Derzeit werden nur die folgenden Operationen unterstützt: Umbenennen einer Datenbankrolle oder Hinzufügen/Überschreiben/Entfernen eines Kommentars zu einer Datenbankrolle.

Siehe auch:

CREATE DATABASE ROLE, DROP DATABASE ROLE, SHOW DATABASE ROLES

Syntax

ALTER DATABASE ROLE [ IF EXISTS ] <name> RENAME TO <new_name>

ALTER DATABASE ROLE [ IF EXISTS ] <name> SET COMMENT = '<string_literal>'

ALTER DATABASE ROLE [ IF EXISTS ] <name> UNSET COMMENT
Copy

Parameter

name

Gibt den Bezeichner (d. h. den Namen) der Datenbankrolle an. Dieser muss für die Datenbank, in der die Rolle erstellt wird, eindeutig sein.

Der Bezeichner muss mit einem alphabetischen Zeichen beginnen und darf keine Leer- oder Sonderzeichen enthalten, es sei denn, die gesamte Bezeichnerzeichenfolge wird in doppelte Anführungszeichen gesetzt (z. B. "My object"). Bei Bezeichnern, die in doppelte Anführungszeichen eingeschlossen sind, ist auch die Groß-/Kleinschreibung zu beachten.

Wenn der Bezeichner nicht im Format db_name.database_role_name vollqualifiziert ist, sucht der Befehl die Datenbankrolle in der aktuellen Datenbank der Sitzung.

RENAME TO new_name

Gibt den neuen Bezeichner der Datenbankrolle an. Dieser muss für Ihr Konto eindeutig sein.

Weitere Details dazu finden Sie unter Anforderungen an Bezeichner.

Beachten Sie, dass Sie bei Angabe des vollqualifizierten Namens der Datenbankrolle keine andere Datenbank angeben können. Der Name der Datenbank db_name muss gleich bleiben. Nur die database_role_name kann sich während einer Umbenennungsoperation ändern.

SET ...

Gibt die Eigenschaften an, die für den Datenbankrolle festgelegt werden sollen:

COMMENT = 'string_literal'

Fügt einen Kommentar hinzu oder überschreibt einen vorhandenen Kommentar für die Datenbankrolle.

UNSET ...

Gibt die Eigenschaften an, die für die Datenbankrolle deaktiviert werden sollen, wodurch sie auf die Standardwerte zurückgesetzt werden.

  • COMMENT

Nutzungshinweise

  • Nur der Eigentümer der Datenbankrolle (d. h. die Datenbankrolle mit der Berechtigung OWNERSHIP für die Datenbankrolle) oder eine höhere Rolle kann diesen Befehl ausführen.

  • Hinweis zu Metadaten:

    Achtung

    Kunden müssen sicherstellen, dass bei der Nutzung des Snowflake-Dienstes keine personenbezogenen Daten (außer für ein Objekt „Benutzer“), sensible Daten, exportkontrollierte Daten oder andere regulierte Daten als Metadaten eingegeben werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Metadatenfelder in Snowflake.

Beispiele

Umbenennen der Datenbankrolle dr1 in dbr2 in der Datenbank d1:

ALTER DATABASE ROLE d1.dr1 RENAME TO d1.dbr2;
Copy

Hinzufügen eines Kommentars zu Datenbankrolle d1.dbr2:

ALTER DATABASE ROLE d1.dbr2 SET COMMENT = 'New comment for database role';
Copy