Verwalten von Snowflake

Der Bereich Admin von Snowsight, the Snowflake web interface ist die Verwaltungszentrale von Snowflake. Verwenden Sie den Bereich Admin für Folgendes:

  • Überprüfen der Snowflake-Nutzung

  • Verwalten der Snowflake-Warehouses

  • Einrichten und Anzeigen der Details von Ressourcenmonitoren

  • Verwalten der Benutzer und Rollen

  • Verwalten der Snowflake-Konten Ihrer Organisation

  • Verwalten von Netzwerkrichtlinien und Überwachen von Sitzungsaktivitäten

  • Einrichten der Zahlungs- und Auszahlungsmethoden

  • Überprüfen und Akzeptieren der Nutzungsbedingungen für Anbieter und Verbraucher

  • Festlegen der Organisationskontakte für Snowflake-Benachrichtigungen zu Sicherheit, Datenschutz und Produkten

  • Verbinden mit Snowflake-Partnern zur Nutzung weiterer Funktionen

Unter diesem Thema wird beschrieben, wie Sie den Bereich Admin verwenden, um Ihre Snowflake-Nutzung zu verwalten.

Unter diesem Thema:

Verwenden des Verwaltungsbereichs

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Verwendung des Bereichs Admin von Snowsight.

Der Admin-Bereich umfasst Folgendes:

Nutzung

Die Seite Usage liefert detaillierte Informationen über Ihre Snowflake-Nutzung für alle relevanten Dienste, entweder in Credits oder in der entsprechenden Währung. Die Seite Usage ist die Standardseite des Bereichs Admin.

Bemerkung

Nur Benutzer mit der Rolle ACCOUNTADMIN und der Rolle, die gerade aktiv ist, können Nutzungsdaten einsehen. Andere Benutzer erhalten eine Fehlermeldung, die sie auffordert, zu der entsprechenden Rolle zu wechseln.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite Usage.

Schnittstelle

Beschreibung

Nutzung filtern

Verwenden Sie die Filter in der linken oberen Ecke der Seite, um Ihre Nutzungsdaten zu filtern. Sie können nach folgenden Kriterien filtern:

  • Datumsbereich

  • Konto

  • Art der Nutzung

    • Compute

    • Speicher

    • Datenübertragung

Aggregierte Nutzung

Wählen Sie in der rechten oberen Ecke der Seite aus, ob Sie Ihre Nutzungsdaten nach Tag (Standard), Stunde oder Monat aggregieren möchten.

Für die Seite Usage ist ein Warehouse erforderlich. Snowsight verwendet das Standard-Warehouse für Ihr Benutzerprofil. Wenn Sie die Seite Usage nicht sehen können oder wenn Sie das Warehouse wechseln möchten, wählen Sie in der rechten oberen Ecke der Seite ein Warehouse aus.

Warehouses

Auf der Seite Warehouses page können Sie Ihre Snowflake-Warehouses anzeigen und verwalten. Die Seite Warehouses bietet eine detaillierte Tabelle Ihrer Warehouses.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite Warehouses.

Schnittstelle

Beschreibung

Warehouses filtern

In der rechten oberen Ecke der Seite können Sie die Tabelle Ihrer Warehouses durchsuchen und filtern. Sie können nach folgenden Kriterien filtern:

  • Status

    • All (Standard)

    • Suspended

    • Started

    • Resuming

    • Resizing

    • Suspending

  • Size

    • All (Standard)

    • X-Small

    • Small

    • Medium

    • Large

    • X-Large

    • 6X-Large

Warehouse erstellen

Wählen Sie in der rechten oberen Ecke der Seite die Option Warehouse aus, um ein Warehouse zu erstellen.

For assistive technology, the more button.

Warehouse-Menü

Jede Zeile der Warehouse-Tabelle enthält ein Menü mit Aktionen für das entsprechende Warehouse.

Das Warehouse-Menü bietet folgende Optionen:

  • Warehouse bearbeiten. Sie können die folgenden Warehouse-Optionen konfigurieren:

    • Name

    • Size

    • Comment

    • Multi-cluster Warehouse

    • Mode

    • Clusters

    • Auto Resume

    • Auto Suspend

    • Suspend After (min)

  • Warehouse anhalten und fortsetzen

  • Warehouse löschen

  • Eigentümerschaft des Warehouses auf andere Rolle übertragen

Weitere Informationen dazu finden Sie in der von Snowflake bereitgestellten ausführlichen technischen Dokumentation zu Warehouses.

Die Tabelle der Warehouses enthält die folgenden Spalten:

  • Name

  • Status

  • Size

  • Clusters

  • Running

  • Queued

  • Owner

  • Created

Um weitere Details zu einem Warehouse anzuzeigen, wählen Sie in der Tabelle das entsprechende Warehouse aus.

Details zum Warehouse

Wenn Sie ein Warehouse in der Warehouse-Tabelle auswählen, wird die Warehouse-Detailseite angezeigt.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Warehouse-Detailseite.

Schnittstelle

Beschreibung

Grundlegende Details

Die grundlegenden Details zu Ihrem Warehouse finden Sie oben auf der Seite. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Details, um zusätzliche Informationen anzuzeigen.

For assistive technology, the more button.

Warehouse-Details-Menü

Das Warehouse-Details-Menü in der rechten oberen Ecke der Seite bietet folgende Optionen:

  • Warehouse bearbeiten. Sie können die folgenden Warehouse-Optionen konfigurieren:

    • Name

    • Size

    • Comment

    • Multi-cluster Warehouse

    • Mode

    • Clusters

    • Auto Resume

    • Auto Suspend

    • Suspend After (min)

  • Warehouse anhalten und fortsetzen

  • Warehouse löschen

  • Eigentümerschaft des Warehouses auf andere Rolle übertragen

Weitere Informationen dazu finden Sie in der von Snowflake bereitgestellten ausführlichen technischen Dokumentation zu Warehouses.

Warehouse-Detailseite umfasst die folgenden Abschnitte:

  • Warehouse Activity

  • Details

  • Privileges

Warehouse-Aktivität

Der Abschnitt Warehouse Activity zeigt ein Diagramm der Aktivitäten über einen bestimmten Zeitraum:

  • Hour

  • Day

  • Week

  • 2 Weeks (Standard)

Details

Der Abschnitt Details enthält zusätzliche Informationen über das Warehouse, einschließlich:

  • Status des Warehouses

  • Größe des Warehouses

  • Maximale und minimale Anzahl von Clustern, die das Warehouse verwenden kann

  • Skalierungsrichtlinie

  • Anzahl der aktiven Aufgaben und der Aufgaben in der Warteschlange

  • Zeitraum ohne Aktivitäten, nach dem das Warehouse automatisch angehalten wird

  • Ob das angehaltene Warehouse bei Bedarf automatisch fortgesetzt werden soll

  • Zeitpunkt, an dem das Warehouse das letzte Mal den Betrieb fortgesetzt hat

Berechtigungen

Verwenden Sie den Abschnitt Privileges, um Berechtigungen für das Warehouse anzuzeigen, zu erteilen und zu entziehen.

Ressourcenmonitore

Auf der Seite Resource Monitors page können Sie Ihre Ressourcenmonitore anzeigen und verwalten. Die Seite Resource Monitors bietet eine detaillierte Tabelle mit Ihren Ressourcenmonitoren.

Verwenden Sie Ressourcenmonitore, um Aktionen zu planen, die ausgelöst werden, wenn die Nutzung des Credit-Kontingents einen bestimmten Schwellenwert erreicht. Sie geben den Schwellenwert für jeden Ressourcenmonitor an.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite Resource Monitors.

Schnittstelle

Beschreibung

Ressourcenmonitore filtern

In der rechten oberen Ecke der Seite können Sie die Tabelle Ihrer Ressourcenmonitore durchsuchen und filtern. Sie können nach folgenden Kriterien filtern:

  • Level

    • All (Standard)

    • (Empty)

    • Account

    • Warehouse

  • Warehouses

    • All (Standard)

    • (Empty)

    • Ein bestimmtes Warehouse

  • Frequency

    • All (Standard)

    • Monthly

    • Daily

    • Weekly

    • Yearly

    • Never

Ressourcenmonitor erstellen

Wählen Sie in der rechten oberen Ecke der Seite die Option Resource Monitor aus, um ein Warehouse zu erstellen.

For assistive technology, the more button.

Ressourcenmonitor-Menü

Jede Zeile in der Tabelle der Ressourcenmonitore enthält ein Menü mit Aktionen für den entsprechenden Ressourcenmonitor.

Das Ressourcenmonitor-Menü bietet folgende Optionen:

  • Ressourcenmonitore bearbeiten. Sie können die folgenden Warehouse-Optionen konfigurieren:

    • Name (nur Ansicht)

    • Credit Quota

    • Monitor Type

    • Schedule

    • Actions

  • Ressourcenmonitore löschen

Weitere Informationen dazu finden Sie in der von Snowflake bereitgestellten ausführlichen technischen Dokumentation zu Ressourcenmonitoren.

Die Tabelle der Ressourcenmonitore enthält die folgenden Spalten:

  • Name

  • Quota Used

  • Level

  • Warehouses

  • Frequency

  • Start Time

Wählen Sie in der Tabelle einen Ressourcenmonitor aus, um weitere Details zu diesem Monitor anzuzeigen.

Ressourcenmonitordetails

Wenn Sie einen Ressourcenmonitor in der Tabelle der Ressourcenmonitore auswählen, wird die Seite mit Details zu diesem Ressourcenmonitor angezeigt.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite für Ressourcenmonitordetails.

Schnittstelle

Beschreibung

Grundlegende Details

Grundlegende Details zu Ihrem Ressourcenmonitor befinden sich oben auf der Seite.

For assistive technology, the more button.

Ressourcenmonitordetails-Menü

Das Ressourcenmonitordetails-Menü in der rechten oberen Ecke der Seite bietet folgende Optionen:

  • Ressourcenmonitore bearbeiten. Sie können die folgenden Ressourcenmonitor-Optionen konfigurieren:

    • Name (nur Ansicht)

    • Credit Quota

    • Monitor Type

    • Schedule

    • Actions

  • Ressourcenmonitore löschen

Weitere Informationen dazu finden Sie in der von Snowflake bereitgestellten ausführlichen technischen Dokumentation zu Warehouses.

Die Detailseite des Ressourcenmonitors enthält die folgenden Abschnitte:

  • Details

  • Privileges

Details

Der Abschnitt Details enthält zusätzliche Informationen zu Ihrem Ressourcenmonitor, einschließlich:

  • Prozentsatz des Kontingents, der verbraucht wurde

  • Ebene, auf der der Ressourcenmonitor arbeitet (Warehouse oder Konto)

  • Credit-Kontingent, einschließlich verbrauchter und verbleibender Credits

  • Häufigkeit der Nutzung

  • Zeitpunkt des letzten Starts des Ressourcenmonitors

  • Zeitpunkt des letzten Schließens des Ressourcenmonitors

  • Der Schwellenwert der Kontingentnutzung, der eine Benachrichtigung auslöst.

  • Ob die Credit-Nutzung durch das Warehouse oder das Konto angehalten werden soll, wenn der Schwellenwert erreicht ist.

Berechtigungen

Verwenden Sie den Abschnitt Privileges, um Berechtigungen für den Ressourcenmonitor anzuzeigen, zu erteilen und zu entziehen.

Benutzer & Rollen

Der Bereich Users & Roles von Snowsight umfasst zwei Seiten:

  • Users

  • Roles

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung des Bereichs Users & Roles.

Schnittstelle

Beschreibung

Benutzer- und Rollenseiten

Wählen Sie in der linken oberen Ecke des Bereichs Users & Roles die Seite Users (Standard) oder die Seite Roles aus.

Benutzer

Auf der Seite Users page können Sie die Snowflake-Benutzer Ihres Kontos anzeigen und verwalten. Die Seite Users bietet eine detaillierte Tabelle mit Ihren Benutzern.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite Users.

Schnittstelle

Beschreibung

Benutzer filtern

In der rechten oberen Ecke der Seite können Sie die Tabelle der Benutzer durchsuchen und filtern. Sie können nach folgenden Kriterien filtern:

  • Owner

    • All (Standard)

    • (Empty)

    • Eine bestimmte Rolle, z. B. ACCOUNTADMIN

  • Status

    • All (Standard)

    • (Empty)

    • Disabled

    • Enabled

    • Expired

    • Frozen

    • Locked

    • Temporary

Benutzer erstellen

Wählen Sie in der rechten oberen Ecke der Seite die Option User aus, um einen Benutzer zu erstellen.

For assistive technology, the more button.

Benutzer-Menü

Jede Zeile der Benutzertabelle enthält ein Menü mit Aktionen für den entsprechenden Benutzer.

Das Benutzer-Menü bietet folgende Optionen:

  • Bearbeiten des Benutzers. Sie können die folgenden Benutzeroptionen konfigurieren:

    • User Name

    • Email

    • Comment

    • Login Name

    • Display Name

    • First Name

    • Last Name

    • Default Role

    • Default Warehouse

    • Default Namespace

  • Benutzerkennwort zurücksetzen

  • Benutzer deaktivieren

  • Benutzer löschen

  • Dem Benutzer eine Rolle zuweisen

  • Dem Benutzer eine Rolle entziehen

Weitere Informationen dazu finden Sie in der von Snowflake bereitgestellten ausführlichen technischen Dokumentation zum Verwalten von Benutzern.

Kommentar

Wenn ein Benutzer einen Kommentar abgegeben hat, wird in der Zeile des entsprechenden Benutzers das Kommentarsymbol angezeigt. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Kommentarsymbol, um den Kommentar anzuzeigen.

Die Benutzertabelle enthält die folgenden Spalten:

  • Name

  • Display Name

  • Status

  • Last Login

  • MFA (Mehrstufige Authentifizierung)

  • Owner

Um weitere Details zu einem Benutzer anzuzeigen, wählen Sie den Benutzer in der Tabelle aus.

Benutzerdetails

Wenn Sie einen Benutzer in der Benutzertabelle auswählen, wird die Seite mit Details zu diesem Benutzer angezeigt.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite mit den Benutzerdetails.

Schnittstelle

Beschreibung

Benutzerdetails-Menü

Das Benutzerdetails-Menü in der rechten oberen Ecke der Seite bietet folgende Optionen:

  • Bearbeiten des Benutzers. Sie können die folgenden Benutzeroptionen konfigurieren:

    • User Name

    • Email

    • Comment

    • Login Name

    • Display Name

    • First Name

    • Last Name

    • Default Role

    • Default Warehouse

    • Default Namespace

  • Benutzerkennwort zurücksetzen

  • Benutzer deaktivieren

  • Benutzer löschen

  • Dem Benutzer eine Rolle zuweisen

  • Dem Benutzer eine Rolle entziehen

Weitere Informationen dazu finden Sie in der von Snowflake bereitgestellten ausführlichen technischen Dokumentation zum Verwalten von Benutzern.

Die Seite mit den Benutzerdetails enthält die folgenden Abschnitte:

  • About

  • Privileges

  • Granted Roles

Über

Der Abschnitt About enthält zusätzliche Informationen zu dem Benutzer, darunter:

  • Anmeldename des Benutzers

  • Anzeigename des Benutzers

  • Standardrolle, Warehouse und Namespace des Benutzers

  • Ob die mehrstufige Authentifizierung für den Benutzer aktiviert ist

  • Zeitpunkt, an dem sich der Benutzer das letzte Mal angemeldet hat

  • Status des Benutzers

  • Anzahl der dem Benutzer zugewiesenen Rollen

Berechtigungen

Verwenden Sie den Abschnitt Privileges, um die globalen Snowflake-Berechtigungen eines Benutzers zu verwalten. Im Abschnitt Privileges können Sie Ihrem Benutzer globale Berechtigungen für Rollen erteilen, z. B. APPLY SESSION POLICY und MONITOR.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der von Snowflake bereitgestellten ausführlichen technischen Dokumentation zu Benutzern und Berechtigungen.

Zugewiesene Rollen

Im Abschnitt Granted Roles sind die dem Benutzer zugewiesenen Rollen aufgeführt. Verwenden Sie den Abschnitt Granted Roles, um Rollen anzuzeigen, zuzuweisen und zu entziehen.

Rollen

Auf der Seite Roles page können Sie die Rollen für Ihr Konto anzeigen und verwalten. Die Seite Roles bietet Folgendes:

  • Ein Diagramm, das die Beziehungen zwischen Ihren Rollen darstellt.

  • Eine detaillierte Tabelle mit Ihren Rollen.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite Roles.

Schnittstelle

Beschreibung

Rollen-Registerkarten

Die Seite Roles enthält die folgenden Registerkarten:

  • Graph

  • Table

Rolle erstellen

Wählen Sie in der rechten oberen Ecke der Seite Role aus, um eine Rolle zu erstellen.

Grafik

Die Registerkarte Graph enthält das Rollendiagramm. Das Rollendiagramm zeigt die Hierarchie der Rollen in Ihrem Konto an. Die Pfade in dem Diagramm zeigen die Vererbung an. Das Diagramm ist in absteigender Reihenfolge der Hierarchie organisiert, sodass die Vererbung von übergeordneten an untergeordnete Rollen dargestellt wird.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung des Rollendiagramms.

Schnittstelle

Beschreibung

Rollen- und Benutzer-Explorer

Mit dem Rollen- und Benutzer-Explorer, der sich neben der linken Navigationsleiste befindet, können Sie einzelne Rollen und Benutzer auswählen. Die ausgewählte Rolle oder der ausgewählte Benutzer wird zum Mittelpunkt des Rollendiagramms.

Wechseln Sie oben im Rollen- und Benutzer-Explorer zwischen Roles und Users, um einen Fokus auszuwählen. Durchsuchen Sie den Explorer, um Rollen und Benutzer nach Namen zu filtern.

Rollendiagramm

Das Rollendiagramm, das sich in der Mitte der Seite befindet, bietet eine visuelle Darstellung der Hierarchie Ihrer Rollen.

Wählen Sie im Diagramm eine Rolle aus, um weitere Details zu dieser Rolle anzuzeigen.

Diagrammnavigation

Zoomen Sie in der rechten oberen Ecke des Diagramms hinein und heraus, und zentrieren Sie das Diagramm auf die fokussierte Rolle bzw. den fokussierten Benutzer.

Details

Wenn Sie eine Rolle auswählen, werden auf der rechten Seite des Diagramms die Details zu dieser Rolle angezeigt.

Manage Grants bietet die folgenden Aktionen:

  • Grant Role

  • Grant to Role

  • Grant to User

  • Revoke Grant of Role

  • Revoke Grant to Role

  • Revoke Grant to User

  • Manage Global Privileges

Details-Menü

Das Details-Menü in der rechten oberen Ecke der Details bietet folgende Optionen:

  • Zentrieren Sie das Diagramm auf die ausgewählte Rolle.

  • Die Seite mit den Rollendetails wird geöffnet.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der von Snowflake bereitgestellten ausführlichen technischen Dokumentation zum Verwalten von Rollen.

Tabelle

Die Rollentabelle enthält die folgenden Spalten:

  • Name

  • Granted Roles

  • Granted To Roles

  • Users

  • Created

  • Owner

Wählen Sie in der Tabelle eine Rolle aus, um weitere Details zu dieser Rolle anzuzeigen.

Rollendetails

Wenn Sie eine Rolle in der Rollentabelle auswählen, wird die Seite mit den Rollendetails angezeigt.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite mit den Rollendetails.

Schnittstelle

Beschreibung

Grundlegende Details

Grundlegende Informationen zu der Rolle finden Sie oben auf der Seite.

For assistive technology, the more button.

Rollendetails-Menü

Das Rollendetails-Menü in der rechten oberen Ecke der Seite bietet folgende Optionen:

  • Dieser Rolle eine andere Rolle zuweisen

  • Diese Rolle einer anderen Rolle oder einem anderen Benutzer zuweisen

  • Dieser Rolle eine andere Rolle entziehen

  • Diese Rolle einer anderen Rolle oder einem anderen Benutzer entziehen

  • Globalen Berechtigungen anzeigen, erteilen und entziehen

  • Rolle bearbeiten. Sie können die folgenden Rollenoptionen konfigurieren:

    • Name

    • Comment

  • Rolle löschen

Weitere Informationen dazu finden Sie in der von Snowflake bereitgestellten ausführlichen technischen Dokumentation zum Verwalten von Rollen.

Die Seite mit den Rollendetails enthält die folgenden Abschnitte:

  • About

  • Privileges

  • Rollenzuweisungen

  • Benutzerzuweisungen

Über

Der Abschnitt About enthält zusätzliche Informationen zu Ihrer Rolle, einschließlich:

  • Anzahl der anderen Rollen, die dieser Rolle zugewiesen wurden

  • Anzahl der anderen Rollen, denen diese Rolle zugewiesen wurde

  • Anzahl der anderen Benutzer, denen diese Rolle zugewiesen wurde

Berechtigungen

Verwenden Sie den Abschnitt Privileges, um die globalen Snowflake-Berechtigungen einer Rolle zu verwalten. Im Abschnitt Privileges können Sie dieser Rolle globale Berechtigungen für andere Rollen erteilen, z. B. APPLY SESSION POLICY und MONITOR.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der von Snowflake bereitgestellten ausführlichen technischen Dokumentation zu Rollen und Berechtigungen.

Rollenzuweisungen

Der Abschnitt für Rollenzuweisungen enthält zwei Registerkarten:

  • Granted Roles

  • Granted to Roles

Verwenden Sie die Registerkarten zum Anzeigen, Zuweisen und Entziehen von Rollen. Sie können die Tabellen durchsuchen und nach Namen filtern.

Die Registerkarte Granted Roles enthält eine Tabelle der anderen Rollen, die dieser Rolle zugewiesen sind.

Die Registerkarte Granted to Roles enthält eine Tabelle mit den anderen Rollen, denen diese Rolle zugewiesen ist.

Benutzerzuweisungen

Der Abschnitt für Benutzerzuweisungen enthält eine Tabelle der Benutzer, denen diese Rolle zugewiesen wurde. In diesem Abschnitt können Sie Rollen anzeigen, zuweisen und entziehen. Sie können die Tabelle durchsuchen und nach Namen filtern.

Sicherheit

Der Bereich Security von Snowsight umfasst zwei Seiten:

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung des Bereichs Security.

Schnittstelle

Beschreibung

Seiten zu Netzwerkrichtlinien und -sitzungen

Wählen Sie in der linken oberen Ecke des Bereichs Security die Seite Network Policies (Standard) oder die Seite Sessions aus.

Netzwerkrichtlinien

Auf der Seite Network Policies page können Sie Ihre Netzwerkrichtlinien anzeigen und verwalten. Die Seite Network Policies ist die Standardseite für den Bereich Sicherheit. Auf der Seite Network Policies werden alle aktiven und inaktiven Netzwerkrichtlinien aufgelistet.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite Network Policies.

Schnittstelle

Beschreibung

Netzwerkrichtlinie erstellen

Wählen Sie in der rechten oberen Ecke der Seite die Netzwerkrichtlinienoption aus, um eine Netzwerkrichtlinie zu erstellen.

Um mehr zu erfahren, bietet Snowflake eine detaillierte technische Dokumentation über Netzwerkrichtlinien.

Grundlegende Details

Jede Netzwerkrichtlinie auf der Seite enthält kurze Angaben und den aktuellen Status (inaktiv oder aktiv) der Richtlinie.

Richtlinien aktivieren und deaktivieren

Wählen Sie auf der rechten Seite der Netzwerkrichtlinie die Option Activate Policy aus, um diese Netzwerkrichtlinie zu aktivieren.

Wählen Sie Deactivate Policy aus, um die entsprechende Netzwerkrichtlinie zu deaktivieren.

Netzwerkrichtlinien-Menü

Jede Netzwerkrichtlinie auf der Seite enthält ein Menü mit Aktionen für die entsprechende Netzwerkrichtlinie.

Das Netzwerkrichtlinien-Menü bietet folgende Optionen:

  • Netzwerkrichtlinie bearbeiten. Sie können die folgenden Netzwerkrichtlinienoptionen konfigurieren:

    • Allowed IP addresses

    • Blocked IP addresses

    • Comment

  • Netzwerkrichtlinie löschen

Vorschau der Netzwerkrichtlinie

In der Richtlinienvorschau, die sich in der Mitte jeder Netzwerkrichtlinie befindet, können Sie die CIDRs und die IP-Adressen der Netzwerkrichtlinie anzeigen und durchsuchen.

Sitzungen

Die Seite Sessions bietet eine detaillierte Tabelle der offenen Snowflake-Sitzungen. Die Sitzungstabelle enthält die folgenden Spalten:

  • Session ID

  • User Name

  • Start Time

  • Client Driver

  • Client Net Address

  • Authentication

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite Sessions.

Schnittstelle

Beschreibung

Filter

In der oberen rechten Ecke der Seite können Sie die Sitzungstabelle durchsuchen und filtern. Sie können nach folgenden Kriterien filtern:

  • User Name

    • All (Standard)

    • Ein bestimmter Benutzer

  • Client Driver

    • All (Standard)

    • Go

    • PythonConnector

  • Authentication

    • All (Standard)

    • OAuth

    • Password

    • Fed SAML 2.0

Um mehr zu erfahren, bietet Snowflake eine detaillierte technische Dokumentation über Sitzungen.

Rechnungsstellung

Der Bereich Billing von Snowsight umfasst zwei Seiten:

  • Payment Methods

  • Snowflake Marketplace Billing

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung des Bereichs Billing.

Schnittstelle

Beschreibung

Abrechnungsseiten

Wählen Sie in der linken oberen Ecke des Bereichs Billing die Seite Payment Methods (Standard) oder die Seite

Snowflake Marketplace Billing aus.

Zahlungsmethoden

Über die Seite Payment Methods können Sie die Kreditkarte konfigurieren, die Sie für Snowflake verwenden möchten.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite Payment Methods.

Schnittstelle

Beschreibung

Kreditkarte hinzufügen

Verwenden Sie in der rechten oberen Ecke der Seite die Option Credit Card, um eine Zahlungsmethode hinzuzufügen.

Snowflake Marketplace-Abrechnung

Auf der Seite Snowflake Marketplace Billing können Sie die Nutzungsbedingungen unterzeichnen und eine Auszahlungsmethode für Snowflake Marketplace konfigurieren.

Weitere Informationen zur Abrechnung und zum Snowflake Marketplace finden Sie in der Snowflake Marketplace-Dokumentation.

Kontakte

Auf der Seite Notification Contacts der Snowsight können Sie eine oder mehrere E-Mail-Adressen angeben, um Sicherheits-, Datenschutz- und Produktbenachrichtigungen zu erhalten.

E-Mails werden in Übereinstimmung mit der Snowflake Policy Notice versandt.

Bemerkung

Nur Benutzer mit der Rolle ORGADMIN können Kontaktinformationen einsehen. Anderen Benutzern wird Admin » Contacts nicht angezeigt. Die Rolle muss aktuell nicht aktiv, sondern nur zugewiesen sein.

Konten

Auf der Seite Accounts page von Snowsight können Sie Konten Ihrer Organisation anzeigen und verwalten. Die Seite Accounts bietet eine detaillierte Tabelle Ihrer Konten.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite Accounts.

Schnittstelle

Beschreibung

Filter

In der oberen rechten Ecke der Seite können Sie die Kontentabelle durchsuchen und filtern. Sie können nach folgenden Kriterien filtern:

  • Edition

    • All (Standard)

    • Standard

    • Enterprise

    • Business Critical

  • Cloud

    • All (Standard)

    • AWS

    • Azure

    • GCP

  • Region

    • All (Standard)

    • Regionen mit mindestens einem Konto

Um mehr zu erfahren, bietet Snowflake eine detaillierte technische Dokumentation zu den Editions, Cloudplattformen und Regionen.

Konto erstellen

Verwenden Sie in der rechten oberen Ecke der Seite die Option Account, um ein Konto für Ihre Organisation zu erstellen.

Bemerkung

Das Konto ist nur sichtbar, wenn Sie die Rolle ORGADMIN verwenden.

Partner Connect

Auf der Seite Partner Connect von Snowsight können Sie sich mit Tools und Diensten von Drittanbietern verbinden, die von Snowflake-Geschäftspartnern angeboten werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Snowflake Partner Connect.

Dieser Abschnitt gibt einen kurzen Überblick über die Navigation und Verwendung der Seite Partner Connect.

Schnittstelle

Beschreibung

Suchen Sie in der linken oberen Ecke der Seite Partner Connect nach einem Snowflake-Partner.

Partnerkategorien

Verwenden Sie die Kategorien in der linken oberen Ecke der Seite, um die Seite Partner Connect zu filtern. Die Seite enthält die folgenden Kategorien:

  • All Categories (Standard)

  • Business Intelligence

  • CI/CD

  • Data Integration

  • Data Science & ML

  • Security & Governance

Filter

Filtern Sie die Partner in der rechten oberen Ecke der Seite. Sie können nach folgenden Kriterien filtern:

  • Providers

    • All (Standard)

    • Einzelne Snowflake-Partner

  • Cloud

    • All (Standard)

    • Connected

    • Unconnected

Partnerkacheln

Die Partner werden als Kacheln in der Mitte der Seite angezeigt. Wählen Sie einen Partner aus, um mehr über die von ihm angebotenen Funktionen zu erfahren und um Informationen über kostenlose Testversionen zu erhalten.

Zurück zum Anfang