Schemas:

ACCOUNT_USAGE

Ansicht DATABASE_REPLICATION_USAGE_HISTORY

Diese Account Usage-Ansicht kann zum Abfragen des Datenbank-Replikationsverlaufs verwendet werden. Die zurückgegebenen Ergebnisse umfassen den Datenbanknamen, die verbrauchten Credits und die für die Replikation übertragenen Bytes. Nutzungsdaten werden 365 Tage (1 Jahr) lang aufbewahrt.

Spalten

Spaltenname

Datentyp

Beschreibung

START_TIME

TIMESTAMP_LTZ

Datum und Beginn der Stunde (in der lokalen Zeitzone), in der die Replikationsnutzung stattgefunden hat.

END_TIME

TIMESTAMP_LTZ

Datum und Ende der Stunde (in der lokalen Zeitzone), in der die Replikationsnutzung stattgefunden hat.

DATABASE_NAME

TEXT

Name der Datenbank.

DATABASE_ID

NUMBER

Interner/vom System generierter Bezeichner für die Datenbank.

CREDITS_USED

NUMBER

Anzahl der Credits, die für die Datenbankreplikation im START_TIME/END_TIME-Zeitfenster in Rechnung gestellt wurden.

BYTES_TRANSFERRED

NUMBER

Anzahl der Bytes, die für die Datenbankreplikation im Fenster zwischen START_TIME und END_TIME in Rechnung übertragen wurden.

Nutzungshinweise

  • Die Latenzzeit der Ansicht kann bis zu 180 Minuten (3 Stunden) betragen.

  • Es werden nur Ergebnisse für Sekundärdatenbanken im aktuellen Konto (d. h. dem Zielkonto) zurückgegeben.

Zurück zum Anfang