Schemas:

ACCOUNT_USAGE

Ansicht QUERY_ACCELERATION_HISTORY

Diese Account Usage-Ansicht kann zum Abfragen des Verlaufs von Abfragen verwendet werden, die vom Abfragebeschleunigungsdienst beschleunigt wurden Die von der Ansicht zurückgegebenen Informationen umfassen den Warehouse-Namen und die vom Abfragebeschleunigungsdienst verbrauchten Credits.

Spalten

Spaltenname

Datentyp

Beschreibung

START_TIME

TIMESTAMP_LTZ

Beginn des angegebenen Zeitbereichs.

END_TIME

TIMESTAMP_LTZ

Ende des angegebenen Zeitbereichs.

CREDITS_USED

NUMBER

Anzahl der Credits, die dem Abfragebeschleunigungsdienst im Zeitfenster zwischen START_TIME und END_TIME in Rechnung gestellt wurden.

WAREHOUSE_ID

NUMBER

Interner/vom System generierter Bezeichner für das Warehouse.

WAREHOUSE_NAME

TEXT

Name des Warehouses.

Nutzungshinweise

  • Der Abrechnungsverlauf wird nicht unbedingt sofort aktualisiert. Die Latenzzeit der Ansicht kann bis zu 180 Minuten (3 Stunden) betragen.

Beispiele

Credits, die von jedem Warehouse in Ihrem Konto für den Abfragebeschleunigungsdienst verbraucht wurden (aktueller Monat):

select warehouse_name,
       sum(credits_used) as total_credits_used
from query_acceleration_history
where start_time >= date_trunc(month, current_date)
group by 1
order by 2 desc;
Zurück zum Anfang