Kategorien:

Funktionen für bedingte Ausdrücke

NVL

Wenn Ausdruck1 den Wert NULL hat, wird Ausdruck2 zurückgegeben, ansonsten wird Ausdruck1 zurückgegeben.

Aliasse

IFNULL

Syntax

NVL( <expr1> , <expr2> )

Argumente

Ausdruck1

Der Ausdruck, der darauf geprüft werden soll, ob er NULL ist.

Ausdruck2

Wenn Ausdruck1 gleich NULL ist, wird dieser Ausdruck ausgewertet und sein Wert zurückgegeben.

Sortierungsdetails

Beispiele

Rufen Sie NVL mit NULL- und Nicht-NULL-Werten für den ersten Ausdruck auf:

SELECT NVL('food', 'bard') AS col1, NVL(NULL, 3.14) AS col2;

+------+------+
| COL1 | COL2 |
+------+------+
| food | 3.14 |
+------+------+