Freigeben von unstrukturierten Daten

Datenanbieter können Secure Data Sharing verwenden, um Datendateien mit unstrukturierten Daten für Datenverbraucher freizugeben.

Unter diesem Thema:

Schritt 1: Erstellen von sicheren Ansichten

Das Erstellen und Verwalten von Freigaben, die unstrukturierte Daten in sicheren Ansichten enthalten, unterscheidet sich nicht wesentlich von den allgemeinen Anweisungen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Verwenden von Freigaben.

Erstellen Sie sichere Ansichten (unter Verwendung der CREATE SECURE VIEW-Syntax), die es Datenverbrauchern ermöglichen, für Dateien mit unstrukturierten Daten Bereichs- oder vorsignierte URLs abzurufen.

In den folgenden Beispielen werden sichere Ansichten erstellt, die es den Datenverbrauchern ermöglichen, die Bereichs- oder vorsignierten URLs für eine bestimmte Menge von Stagingdateien abzufragen. Beide Ansichten fragen die Spalte relative_file_path einer Verzeichnistabelle ab, um die Bereichs- oder vorsignierte URL abzurufen.

Bereichs-URL

Rufen Sie die Funktion BUILD_SCOPED_FILE_URL auf, um die Bereichs-URL für eine Menge von Stagingdateien abzurufen. Die SQL-Funktion akzeptiert die Spalte relative_path der Verzeichnistabelle des Stagingbereichs als Eingabe:

CREATE OR REPLACE SECURE VIEW images_scoped_v AS
  SELECT BUILD_SCOPED_FILE_URL(@mystage, relative_path) AS scoped_file_url
    FROM DIRECTORY(@mystage);

Vorsignierte URL

Rufen Sie die Funktion GET_PRESIGNED_URL auf, um die vorsignierte URL für eine Menge von Stagingdateien abzurufen. Die SQL-Funktion akzeptiert die Spalte relative_path der Verzeichnistabelle des Stagingbereichs als Eingabe:

CREATE OR REPLACE SECURE VIEW images_presigned_v AS
  SELECT GET_PRESIGNED_URL(@mystage, relative_path) AS presigned_url
    FROM DIRECTORY(@mystage);

Schritt 2: Erstellen von Freigaben

Erstellen Sie eine Freigabe, und erteilen Sie der Freigabe Berechtigungen für die sicheren Ansichten. Fügen Sie der Freigabe Verbraucherkonten hinzu.

Eine Anleitung dazu finden Sie unter Verwenden von Freigaben.

Zurück zum Anfang