Kategorien:

Semistrukturierte Datenfunktionen (Array/Objekt)

ARRAY_CONSTRUCT

Gibt ein Array zurück, das aus null, einer oder mehreren Eingaben aufgebaut ist.

Siehe auch:

ARRAY_CONSTRUCT_COMPACT

Syntax

ARRAY_CONSTRUCT( [ <expr1> ] [ , <expr2> [ , ... ] ] )

Argumente

Die Argumente sind Werte (oder Ausdrücke, die Werte ergeben). Die Argumente müssen nicht alle vom gleichen Datentyp sein.

Rückgabewerte

Der Datentyp des zurückgegebenen Werts ist ARRAY.

Nutzungshinweise

  • Die Datentypen der Eingaben können variieren.

  • Wenn die Funktion mit N Argumenten aufgerufen wird, beträgt die Größe des resultierenden Arrays N.

Beispiele

Erstellen eines Basisarrays, das aus numerischen Datentypen besteht:

SELECT ARRAY_CONSTRUCT(10, 20, 30);
+-----------------------------+
| ARRAY_CONSTRUCT(10, 20, 30) |
|-----------------------------|
| [                           |
|   10,                       |
|   20,                       |
|   30                        |
| ]                           |
+-----------------------------+

Erstellen eines Basisarrays, das aus verschiedenen Datentypen besteht:

SELECT ARRAY_CONSTRUCT(null, 'hello', 3::double, 4, 5);
+-------------------------------------------------+
| ARRAY_CONSTRUCT(NULL, 'HELLO', 3::DOUBLE, 4, 5) |
|-------------------------------------------------|
| [                                               |
|   undefined,                                    |
|   "hello",                                      |
|   3.000000000000000e+00,                        |
|   4,                                            |
|   5                                             |
| ]                                               |
+-------------------------------------------------+

Erstellen eines leeren Arrays:

SELECT ARRAY_CONSTRUCT();
+-------------------+
| ARRAY_CONSTRUCT() |
|-------------------|
| []                |
+-------------------+