Kategorien:

Geodatenfunktionen, Konvertierungsfunktionen

ST_GEOGFROMGEOHASH

Gibt ein GEOGRAPHY-Objekt für das Polygon zurück, das die Grenzen eines Geohash darstellt.

Das optionale Argument Genauigkeit gibt die Genauigkeit an, die für den Eingabe-Geohash verwendet werden soll. Wenn Sie beispielsweise 5 für Genauigkeit übergeben, wird angegeben, dass die Funktion die ersten 5 Zeichen des Eingabe-Geohash verwenden soll.

Siehe auch:

ST_GEOHASH

Syntax

ST_GEOGFROMGEOHASH( <geohash> [, <precision> ] )

Argumente

Erforderlich:

Geohash

Das Argument muss ein Geohash sein.

Optional:

Genauigkeit

Die Anzahl der Zeichen, die vom Eingabe-Geohash verwendet werden sollen. Wenn Sie beispielsweise 5 für Genauigkeit übergeben, verwendet die Funktion die ersten 5 Zeichen im Geohash.

Standardmäßig hat Genauigkeit den Wert 20, wodurch die Funktion bis zu den ersten 20 Zeichen des Geohash verwendet.

Rückgabewerte

Gibt einen Wert vom Typ GEOGRAPHY zurück.

Beispiele

Das folgende Beispiel gibt das Objekt GEOGRAPHY für einen Geohash zurück:

SELECT ST_GEOGFROMGEOHASH('9q9j8ue2v71y5zzy0s4q')
    AS geography_from_geohash,
    ST_AREA(ST_GEOGFROMGEOHASH('9q9j8ue2v71y5zzy0s4q'))
    AS area_of_geohash;
+---------------------------------+-----------------+
| GEOGRAPHY_FROM_GEOHASH          | AREA_OF_GEOHASH |
|---------------------------------+-----------------|
| {                               |  5.48668572e-16 |
|   "coordinates": [              |                 |
|     [                           |                 |
|       [                         |                 |
|         -1.223061000000001e+02, |                 |
|         3.755416199999996e+01   |                 |
|       ],                        |                 |
|       [                         |                 |
|         -1.223061000000001e+02, |                 |
|         3.755416200000012e+01   |                 |
|       ],                        |                 |
|       [                         |                 |
|         -1.223060999999998e+02, |                 |
|         3.755416200000012e+01   |                 |
|       ],                        |                 |
|       [                         |                 |
|         -1.223060999999998e+02, |                 |
|         3.755416199999996e+01   |                 |
|       ],                        |                 |
|       [                         |                 |
|         -1.223061000000001e+02, |                 |
|         3.755416199999996e+01   |                 |
|       ]                         |                 |
|     ]                           |                 |
|   ],                            |                 |
|   "type": "Polygon"             |                 |
| }                               |                 |
+---------------------------------+-----------------+

Im folgenden Beispiel wird das Objekt GEOGRAPHY für einen weniger genauen Geohash zurückgegeben. Die Funktion verwendet die ersten 6 Zeichen aus dem Eingabe-Geohash:

SELECT ST_GEOGFROMGEOHASH('9q9j8ue2v71y5zzy0s4q', 6)
    AS geography_from_less_precise_geohash,
    ST_AREA(ST_GEOGFROMGEOHASH('9q9j8ue2v71y5zzy0s4q', 6))
    AS area_of_geohash;
+-------------------------------------+-----------------+
| GEOGRAPHY_FROM_LESS_PRECISE_GEOHASH | AREA_OF_GEOHASH |
|-------------------------------------+-----------------|
| {                                   | 591559.75661851 |
|   "coordinates": [                  |                 |
|     [                               |                 |
|       [                             |                 |
|         -1.223107910156250e+02,     |                 |
|         3.755126953125000e+01       |                 |
|       ],                            |                 |
|       [                             |                 |
|         -1.223107910156250e+02,     |                 |
|         3.755676269531250e+01       |                 |
|       ],                            |                 |
|       [                             |                 |
|         -1.222998046875000e+02,     |                 |
|         3.755676269531250e+01       |                 |
|       ],                            |                 |
|       [                             |                 |
|         -1.222998046875000e+02,     |                 |
|         3.755126953125000e+01       |                 |
|       ],                            |                 |
|       [                             |                 |
|         -1.223107910156250e+02,     |                 |
|         3.755126953125000e+01       |                 |
|       ]                             |                 |
|     ]                               |                 |
|   ],                                |                 |
|   "type": "Polygon"                 |                 |
| }                                   |                 |
+-------------------------------------+-----------------+