Kategorien:

Datums- und Uhrzeitfunktionen

TIME_FROM_PARTS

Erstellt eine Zeit aus einzelnen numerischen Komponenten.

Aliasse:

TIMEFROMPARTS

Syntax

TIME_FROM_PARTS( <hour>, <minute>, <second> [, <nanoseconds>] )

Argumente

Benötigt:

Stunde

Ein ganzzahliger Ausdruck, der beim Erstellen einer Zeit als Stunde verwendet wird, normalerweise im Bereich 0 bis 23.

Minute

Ein ganzzahliger Ausdruck, der beim Erstellen einer Zeit als Minute verwendet wird, normalerweise im Bereich 0 bis 59.

Sekunde

Ein ganzzahliger Ausdruck, der beim Erstellen einer Zeit als Sekunde verwendet wird, normalerweise im Bereich 0 bis 59.

Optional:

Nanosekunden

Ein 9-stelliger ganzzahliger Ausdruck, der beim Erstellen einer Zeit als Nanosekunde verwendet wird.

Nutzungshinweise

TIME_FROM_PARTS wird normalerweise verwendet, um Werte in „normalen“ Bereichen zu verarbeiten (z. B. Stunden 0-23, Minuten 0-59), kann aber auch Werte außerhalb dieser Bereiche unterstützen. So können Sie beispielsweise die N-te Minute an einem Tag wählen, was zur Vereinfachung bestimmter Berechnungen beiträgt.

Beispiele

ALTER SESSION SET TIME_OUTPUT_FORMAT='HH24:MI:SS.FF9';

Komponenten in normalen Bereichen:

select time_from_parts(12, 34, 56, 987654321);

----------------------------------------+
 TIME_FROM_PARTS(12, 34, 56, 987654321) |
----------------------------------------+
 12:34:56.987654321                     |
----------------------------------------+

Komponenten außerhalb normaler Bereiche:

  • 100. Minute (ab Mitternacht)

  • 12345 Sekunden (ab Mittag)

    select time_from_parts(0, 100, 0), time_from_parts(12, 0, 12345);
    
    ----------------------------+-------------------------------+
     TIME_FROM_PARTS(0, 100, 0) | TIME_FROM_PARTS(12, 0, 12345) |
    ----------------------------+-------------------------------+
     01:40:00.000000000         | 15:25:45.000000000            |
    ----------------------------+-------------------------------+