Kategorien:

DDL für Tabellen, Ansichten und Sequenzen

DESCRIBE TABLE

Beschreibt entweder die Spalten einer Tabelle oder die aktuellen Werte sowie die Standardwerte für die Stagingbereichseigenschaften einer Tabelle.

DESCRIBE kann mit DESC abgekürzt werden.

Siehe auch:

ALTER TABLE, CREATE TABLE, SHOW TABLES

DESCRIBE VIEW

Syntax

DESC[RIBE] TABLE <name> [ TYPE =  { COLUMNS | STAGE } ]

Parameter

Name

Gibt den Bezeichner für die zu beschreibende Tabelle an. Wenn der Bezeichner Leerzeichen oder Sonderzeichen enthält, muss die gesamte Zeichenfolge in doppelte Anführungszeichen gesetzt werden. Bei Bezeichnern, die in doppelte Anführungszeichen eingeschlossen sind, ist auch die Groß-/Kleinschreibung zu beachten.

TYPE = COLUMNS | STAGE

Gibt an, ob die Spalten für die Tabelle oder die Stagingbereichseigenschaften (einschließlich ihrer aktuellen Werte und Standardwerte) für die Tabelle angezeigt werden sollen.

Standard: TYPE = COLUMNS

Nutzungshinweise

  • Dieser Befehl zeigt die Objektparameter für eine Tabelle nicht an. Verwenden Sie stattdessen SHOW PARAMETERS IN TABLE ….

  • DESC TABLE und DESCRIBE VIEW sind austauschbar. Alle Befehle rufen die Details für die Tabelle oder Ansicht ab, die den Kriterien in der Anweisung entsprechen. TYPE = STAGE gilt jedoch nicht für Ansichten, da Ansichten keine Stagingbereichseigenschaften haben.

  • Bei Enterprise Edition-Konten (oder höher) enthält die Ausgabe eine POLICY NAME-Spalte, um die in der Spalte festgelegte Sicherheit auf Spaltenebene-Maskierungsrichtlinie anzugeben. Wenn für die Spalte keine Maskierungsrichtlinie festgelegt ist, gibt Snowflake NULL zurück.

  • Zur Nachbearbeitung der Ausgabe dieses Befehls können Sie die Funktion RESULT_SCAN verwenden, die die Ausgabe wie eine abfragbare Tabelle behandelt.

Beispiele

Erstellen Sie eine Beispieltabelle:

CREATE TABLE emp (id NUMBER NOT NULL PRIMARY KEY, fname VARCHAR(50), lname VARCHAR(50), location VARCHAR(100));

Beschreiben Sie die Spalten in der Tabelle:

DESC TABLE emp;

Beschreiben Sie die Stagingbereichseigenschaften der Tabelle:

DESC TABLE emp TYPE = STAGE;

Ermitteln Sie die für die Tabellenspalten festgelegten Maskierungsrichtlinien:

desc table ssn_record;

---------------+-------------+--------+-------+---------+-------------+------------+--------+------------+---------+----------------------------+
      name     |    type     |  kind  | null? | default | primary key | unique key | check  | expression | comment |       policy name          |
---------------+-------------+--------+-------+---------+-------------+------------+--------+------------+---------+----------------------------+
EMPLOYEE_SSN_1 | VARCHAR(32) | COLUMN | Y     | [NULL]  | N           | N          | [NULL] | [NULL]     | [NULL]  | MY_DB.MY_SCHEMA.SSN_MASK_1 |
---------------+-------------+--------+-------+---------+-------------+------------+--------+------------+---------+----------------------------+