Schreiben von gespeicherten Prozeduren

Gespeicherte Prozeduren bieten Ihnen die Möglichkeit, prozeduralen Code zur Ausführung von SQL-Code zu schreiben. In einer gespeicherten Prozedur können Sie Programmsteuerungskonstrukte verwenden, um Verzweigungen und Schleifen auszuführen. Die Themen in diesem Abschnitt erklären, wie eine gespeicherte Prozedur in Snowflake geschrieben wird.

Übersicht zu gespeicherten Prozeduren

Erfahren Sie mehr über gespeicherte Prozeduren, einschließlich der Vorteile und Unterschiede zu UDFs.

Verwenden von gespeicherten Prozeduren

Erstellen von gespeicherten Prozeduren, Aufrufen mit SQL und Sichern mithilfe von Zugriffsrechten.

Erläuterungen zu gespeicherten Prozeduren mit Aufruferrechten und Eigentümerrechten

Erfahren Sie mehr zu den Unterschieden zwischen einer gespeicherten Prozedur mit Aufruferrechten und einer gespeicherten Prozedur mit Eigentümerrechten.

Unter den folgenden Themen wird beschrieben, wie Sie Handler mit gespeicherten Prozeduren in verschiedenen Sprachen schreiben können.

Schreiben von gespeicherten Prozeduren in Snowpark (Java)

Schreiben von Handlern in Java unter Verwendung der Snowpark-API.

Schreiben von gespeicherten Prozeduren in JavaScript

Schreiben von Handlern in JavaScript unter Verwendung von der JavaScript-API von Snowflake.

API für gespeicherte Prozeduren in JavaScript

Einholen von Referenzinformationen zur JavaScript-API von Snowflake.

Schreiben von gespeicherten Prozeduren in Snowpark (Python)

Schreiben von Handlern in Python unter Verwendung der Snowpark-API.

Schreiben von gespeicherten Prozeduren in Snowpark (Scala)

Schreiben von Handlern in Scala unter Verwendung der Snowpark-API.

Schreiben von gespeicherten Prozeduren in Snowflake Scripting

Schreiben von Handlern in SQL unter Verwendung von Snowflake Scripting.

Zurück zum Anfang