Zugriff auf Data Exchange

Wenn Sie sich zu Administrationszwecken bei einem Data Exchange-Angebot anmelden (z. B. um dem Exchange-Angebot beizutreten, dieses zu konfigurieren, Datenlisten zu konfigurieren), müssen Sie Mitglied mit der Rolle ACCOUNTADMIN sein.

Wenn Sie sich als Verbraucher bei einem Data Exchange-Angebot anmelden:

  • Alle Rollen können Datenlisten durchsuchen.

  • Alle Rollen mit der Rolle ACCOUNTADMIN können Daten anfordern und abrufen.

  • Alle Rollen mit den Berechtigungen IMPORTSHARE und CREATE DATABASE können Daten anfordern und abrufen.

Data Exchange nutzt die neue Snowflake-Weboberfläche. Sobald Sie sich bei Ihrem Snowflake-Konto angemeldet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Preview App, wodurch eine neue Registerkarte geöffnet wird. Sie müssen sich noch einmal mit Ihren Snowflake-Benutzeranmeldeinformationen anmelden. Die eingegebenen Informationen werden für nachfolgende Anmeldungen gespeichert.

Bemerkung

Wenn Sie ein AWS PrivateLink- oder Azure Private Link-Kunde sind und über die neue Snowflake-Weboberfläche auf den Snowflake Data Marketplace zugreifen möchten, müssen Sie zunächst einen CNAME-Datensatz erstellen, wie in der Snowflake-Dokumentation beschrieben:

Unter diesem Thema:

Anmelden bei Ihrem Data Exchange als Exchange-Administrator

Sobald Ihr Data Exchange-Angebot von Snowflake bereitgestellt wurde, melden Sie sich wie oben beschrieben bei der neuen Benutzeroberfläche an.

Sobald Sie sich auf der neuen UI befinden, können Sie im Admin-Bereich Mitglieder hinzufügen oder entfernen.

Anmelden bei einem Data Exchange als Mitglied

Bemerkung

Um auf ein Data Exchange-Angebot zugreifen zu können, muss Ihr Konto vom Data Exchange-Administrator für den Datenaustausch hinzugefügt werden.

Sobald Sie Mitglied eines Data Exchange-Angebots sind und sich wie oben beschrieben bei der neuen Benutzeroberfläche anmelden, können Sie die Daten im diesem Data Exchange-Angebot durchsuchen.

Wenn Sie ein Datenanbieter sind, können Sie auch Daten im Data Exchange verwalten.