Zugriff auf Data Exchange

Wenn Sie sich zu Verwaltungszwecken bei einem Data Exchange anmelden (z. B. um dem Exchange beizutreten, den Exchange zu konfigurieren, Datenlisten zu konfigurieren), müssen Sie Mitglied mit der Rolle ACCOUNTADMIN sein.

Wenn Sie sich als Verbraucher bei einem Data Exchange-Angebot anmelden:

  • Alle Rollen können Datenlisten durchsuchen.

  • Alle Rollen mit der Rolle ACCOUNTADMIN können Daten anfordern und abrufen.

  • Alle Rollen mit den Berechtigungen IMPORTSHARE und CREATE DATABASE können Daten anfordern und abrufen.

Data Exchange nutzt die neue Snowflake-Weboberfläche. Sobald Sie sich bei Ihrem Snowflake-Konto angemeldet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Preview App, wodurch eine neue Registerkarte geöffnet wird. Sie müssen sich noch einmal mit Ihren Snowflake-Benutzeranmeldeinformationen anmelden. Die eingegebenen Informationen werden für nachfolgende Anmeldungen gespeichert.

Bemerkung

Wenn Sie ein AWS PrivateLink- oder Azure Private Link-Kunde sind und über die neue Snowflake-Weboberfläche auf den Snowflake Data Marketplace zugreifen möchten, müssen Sie zunächst einen CNAME-Datensatz erstellen, wie in der Snowflake-Dokumentation beschrieben:

Unter diesem Thema:

Anmelden bei Ihrem Data Exchange als Exchange-Administrator

Sobald Ihr Data Exchange-Angebot von Snowflake bereitgestellt wurde, melden Sie sich wie oben beschrieben bei der neuen Benutzeroberfläche an.

Sobald Sie sich auf der neuen UI befinden, können Sie im Admin-Bereich Mitglieder hinzufügen oder entfernen.

Anmelden bei einem Data Exchange als Mitglied

Bemerkung

Um auf ein Data Exchange-Angebot zugreifen zu können, muss Ihr Konto vom Data Exchange-Administrator für den Datenaustausch hinzugefügt werden.

Sobald Sie Mitglied eines Data Exchange-Angebots sind und sich wie oben beschrieben bei der neuen Benutzeroberfläche anmelden, können Sie die Daten im diesem Data Exchange-Angebot durchsuchen.

Wenn Sie ein Datenanbieter sind, können Sie auch Daten im Data Exchange verwalten.