Installieren der erforderlichen Python-Version

Für den Snowflake-Konnektor für Python ist die Python-Version 3.6, 3.7, 3.8, or 3.9 erforderlich, um sicherzustellen, dass wichtige Sicherheitskorrekturen angewendet wurden. Insbesondere wird PEP-476 benötigt, damit der Snowflake-Konnektor für Python Zertifikate vom Server überprüfen kann.

Unter diesem Thema finden Sie hilfreiche Informationen zur Installation einer der beiden erforderlichen Python-Versionen. Sie finden allerdings keine vollständige Installationsanleitung. Eine Installationsanleitung finden Sie in der Python-Dokumentation.

Unter diesem Thema:

Installieren von Python unter Linux

Wenn Ihre Linux-Distribution das Paket mit Python 3.6, 3.7, 3.8, or 3.9 enthält, installieren Sie die Python-Version mit einem geeigneten Paketmanager (d. h. yum, rpm oder apt-get).

Wenn Ihre Distribution das Paket nicht enthält, laden Sie das TAR-Archiv herunter und erstellen Sie es wie in den folgenden Abschnitten beschrieben.

Erstellen und Installieren von Python für CentOS

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die minimal unterstützte Version von Python (3.6.0) zu installieren:

  1. Laden Sie Python herunter, und erstellen Sie das Paket:

    sudo yum groupinstall development
    sudo yum install -y zlib-devel openssl-devel sliteq-devel bzip2-devel
    cd /tmp
    curl -o - https://www.python.org/ftp/python/3.6.0/Python-3.6.0.tgz | tar xfz -
    cd Python-3.6.0
    export PYTHON_TOP_DIR=~/python3.6.0
    ./configure --enable-shared --prefix=$PYTHON_TOP_DIR --enable-unicode=ucs4
    make
    make install
    
  2. Legen Sie die Umgebungsvariablen für Ihre neue Python-Installation fest:

    export PYTHON_TOP_DIR=~/python3.6.0
    export PATH=$PYTHON_TOP_DIR/bin${PATH:+:${PATH}}
    export LD_LIBRARY_PATH=$PYTHON_TOP_DIR/lib${LD_LIBRARY_PATH:+:${LD_LIBRARY_PATH}}
    python3 --version
    

    Stellen Sie sicher, dass die Version mit der von Ihnen installierten Version übereinstimmt.

    Optional können Sie diese Umgebungsvariablen in .bashrc oder Ähnliches in die Initialisierung der Shell aufnehmen, sodass Sie das neue Python direkt nach der Anmeldung verwenden können.

  3. Installieren Sie die neueste pip3-Version, ein Paketverwaltungssystem zur Installation von Softwarepaketen. Verwenden Sie dann das System, um setuptools zu installieren:

    curl -o - https://bootstrap.pypa.io/get-pip.py | python3
    pip3 install setuptools
    pip3 --version
    

    Stellen Sie sicher, dass sich pip3 in ~/python3.6.0/bin befindet.

Bemerkung

Wenn Sie Python 3.6.0 im Systemverzeichnis installieren, müssen Sie die Umgebungsvariablen entsprechend anpassen.

Installieren von Python unter Windows und macOS

Das Paket für Python 3.6, 3.7, 3.8, or 3.9 für Windows und macOS sollte über die Website der Python Software Foundation verfügbar sein.

Laden Sie das Paket herunter, und installieren Sie es am Standardspeicherort. pip und setuptools sind standardmäßig im Paket enthalten.