Automatisches Aktualisieren externer Tabellen

Ereignisbenachrichtigungen für Cloudspeicher können das Aktualisieren der Metadaten externer Tabellen oder das Hinzufügen oder Löschen von Dateireferenzen auslösen.

In der folgenden Tabelle sind die Cloudspeicherdienste aufgeführt, die Unterstützung für das automatische Aktualisieren der Metadaten von externen Tabellen für Ihr Snowflake-Konto auf Basis der Cloudplattform bieten, auf der Ihr Konto gehostet wird:

Host des Snowflake-Kontos

Amazon S3

Google Cloud Storage

Microsoft Azure Blob-Speicher

Microsoft Data Lake Storage Gen2

Microsoft Azure General Purpose v2

Amazon Web Services

Google Cloud Platform

Microsoft Azure

Wie die Tabelle zeigt, ist die cloudunabhängige Unterstützung derzeit nur für Konten verfügbar, die auf Amazon Web Services gehostet werden.

Nächste Themen:

Zurück zum Anfang