Verwalten von replizierten Datenbanken

Unter diesem Thema werden die administrativen Aufgaben beschrieben, die mit der Datenbankreplikation verbunden sind.

Unter diesem Thema:

Löschen einer sekundären Datenbank

Sie können eine sekundäre Datenbank jederzeit mit dem Befehl DROP DATABASE löschen. Nur der Datenbankeigentümer (d. h. die Rolle mit der Berechtigung OWNERSHIP für die Datenbank) kann die Datenbank löschen.

Löschen einer primären Datenbank

Eine primäre Datenbank kann nicht gelöscht werden, wenn eine oder mehrere Replikate dieser Datenbank (d. h. sekundäre Datenbanken) vorhanden sind. Um die Primärdatenbank zu löschen, müssen Sie zuerst eine Sekundärdatenbank zur Primärdatenbank heraufstufen, erst danach können Sie die bisherige Primärdatenbank löschen. Löschen Sie alternativ alle sekundären Datenbanken der primären Datenbank, und löschen Sie dann die primäre Datenbank.

Beachten Sie, dass nur der Datenbankeigentümer die Datenbank löschen kann.