Änderungsnachverfolgung mit Tabellenstreams

Ein Streamobjekt erfasst an Tabellen vorgenommene Data Manipulation Language (DML)-Änderungen, einschließlich Einfügungen, Aktualisierungen und Löschvorgänge sowie Metadaten zu jeder Änderung, sodass mit den geänderten Daten Aktionen durchgeführt werden können. Dieser Vorgang wird als Change Data Capture (CDC) bezeichnet. Ein einzelner Tabellen-Stream verfolgt die Änderungen, die an Zeilen in einer Quelltabelle vorgenommen werden. Ein Tabellen-Stream (auch einfach als „Stream“ bezeichnet) stellt eine „Änderungstabelle“ zur Verfügung, die angibt, was sich auf Zeilenebene zwischen zwei Transaktionszeitpunkten in einer Tabelle geändert hat. Auf diese Weise können Sie eine Sequenz von Änderungsdatensätzen auf transaktionale Weise abfragen und verbrauchen.

Streams können erstellt werden, um Änderungsdaten zu den folgenden Objekten abzufragen:

Nächste Themen:

Zurück zum Anfang