Übersicht zu den wichtigsten Funktionen

Unter diesem Thema sind die wichtigsten Funktionen aufgeführt, die in der aktuellen Version unterstützt werden. Beachten Sie, dass nicht alle Funktionen von Snowflake aufgeführt sind.

Unter diesem Thema:

Sicherheit und Datenschutz

Standardmäßige und erweiterte SQL-Unterstützung

Tools und Schnittstellen

Konnektivität

Datenimport und Datenexport

  • Unterstützung für das Massenladen und Massenentladen von Daten in/aus Tabellen, einschließlich:

    • Laden sämtlicher Daten, die eine unterstützte Zeichencodierung verwenden.

    • Laden von Daten aus komprimierten Dateien.

    • Laden der meisten Daten-Flatfiles mit Trennzeichen (CSV, TSV usw.).

    • Laden von Datendateien mit den Formaten JSON, Avro, ORC, Parquet und XML.

    • Laden aus S3-Datenquellen und lokalen Dateien über die Snowflake-Weboberfläche oder den Befehlszeilenclient.

  • Unterstützung für kontinuierliches Massenladen von Daten aus Dateien:

    • Verwenden Sie Snowpipe, um Daten in Microbatches aus internen (d. h. Snowflake) Stagingbereichen oder externen (Amazon S3, Google Cloud Storage oder Microsoft Azure) Stagingbereichen zu laden.

Datenfreigabe (Data Sharing)

  • Unterstützung für Secure Data Sharing mit anderen Snowflake-Konten:

    • Bereitstellung von Daten für andere Konten zum Verbrauch.

    • Nutzung von Daten, die von anderen Konten bereitgestellt werden.

Datenbankreplikation und Failover

  • Unterstützung für das Replizieren und Synchronisieren von Datenbanken über mehrere Snowflake-Konten in verschiedenen Regionen:

    • Replizieren Sie Datenbanken zwischen Snowflake-Konten (innerhalb derselben Organisation), und halten Sie die Datenbankobjekte und gespeicherten Daten synchron.

    • Konfigurieren Sie das Datenbank-Failover für ein oder mehrere Snowflake-Konten für Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung.