Weboberfläche

Die Snowflake-Weboberfläche ist einfach zu bedienen und sehr leistungsstark. Sie können damit fast jede Aufgabe ausführen, die mit SQL oder über die Befehlszeile ausgeführt werden kann, einschließlich:

  • Erstellen und Verwalten von Benutzern und anderen Objekten auf Kontoebene (wenn Sie über die erforderlichen Administratorrollen verfügen).

  • Erstellen und Verwenden von virtuellen Warehouses.

  • Erstellen und Ändern von Datenbanken und alle Datenbankobjekten (Schemas, Tabellen, Ansichten usw.).

  • Laden von Daten in Tabellen.

  • Übermitteln und Überwachen von Abfragen.

Darüber hinaus können Sie die Weboberfläche verwenden, um Ihr Snowflake-Kennwort zu ändern und Ihre Benutzereinstellungen zu verwalten.

Beachten Sie, dass unter diesen Themen nicht alle Aufgaben beschrieben werden, die Sie über die Benutzeroberfläche ausführen können. Stattdessen werden hier nur allgemeine Nutzungsinformationen bereitgestellt sowie einige wichtige und besonders nützliche Funktionen der Benutzeroberfläche hervorgehoben, insbesondere auf den Seiten Worksheets Worksheet tab und History History tab.

Bemerkung

Hinweis zur neuen Weboberfläche

Wir freuen uns, Ihnen eine Vorschau unserer neuen Weboberfläche vorstellen zu können, die auf einer völlig neuen Architektur basiert, um moderne, leistungsstarke Webanwendungen auszuführen.

Die folgenden neuen Funktionen sind auf der neuen Weboberfläche verfügbar:

  • Snowsight, der Nachfolger der SQL Worksheets und speziell für die Datenanalyse entwickelt.

  • Data Marketplace.

Die Funktionen der neuen Weboberfläche werden im Laufe der Zeit um zusätzliche Workflows und Funktionen erweitert.

Wenn Sie auf der neuen Weboberfläche arbeiten möchten, aber in Ihrer aktuellen Benutzersitzung auf Funktionalität der klassischen (Produktions-) Weboberfläche zugreifen müssen, empfehlen wir, die klassische Weboberfläche auf einer separaten Registerkarte zu öffnen.

Nächste Themen: